10. Februar 2021 / Aktuell

Voraussichtlich die ganze Woche keine Müllabfuhr in Verl

Neue Termine für Sperrmüll, Wertstoffe oder Strauchschnitt

Wie das Entsorgungsunternehmen PreZero jetzt mitgeteilt hat, wird die Müllabfuhr in Verl voraussichtlich für die gesamte Woche ausgesetzt. Ab der nächsten Woche werden die Abfalltonnen dann im normalen Rhythmus abgeholt. Die jetzt nicht geleerten Tonnen sollten also in zwei Wochen wieder bereitgestellt werden. In Haushalten, in denen die Tonne bis dahin nicht ausreicht, können Beistellsäcke genutzt werden. Diese sind zum Preis von 6,50 Euro im Ölbachcenter (Österwieher Straße 20) und im DHL- Shop von Wittkemper (Gütersloher Straße 53) erhältlich. Für die in dieser Woche nicht erfolgte Tonnenleerung wird selbstverständlich keine Abfuhrgebühr berechnet.

Inzwischen steht fest, dass für den Rest der Woche auch weder das Wertstoffmobil fährt noch Strauchschnitt abgeholt wird. Haushalte, die Sperrmüll, Wertstoffe oder Strauchschnitt angemeldet hatten, erhalten von der Stadt telefonisch oder per E-Mail einen neuen Termin.

(Pressemitteilung der Stadt Verl)

Meistgelesene Artikel

Dinkel-Mini-Amerikaner
Rezepte

Kleine Leckereien für Zwischendurch

weiterlesen...
Warnung vor starkem Schneefall am Wochenende
Aktueller Hinweis

Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt, Vorkehrungen zu treffen

weiterlesen...
Voraussichtlich die ganze Woche keine Müllabfuhr in Verl
Aktuell

Neue Termine für Sperrmüll, Wertstoffe oder Strauchschnitt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Stadt verzichtet auch im Februar auf Elternbeiträge für Kita- und Schulbetreuung
Aktuell

Formaler Beschluss soll am 23. Februar gefasst werden

weiterlesen...
Terminvergabe für Impfungen
Aktuell

Hotline für weitere Berufsgruppen

weiterlesen...