13. Dezember 2021 / Aktueller Hinweis

14. Dezember: Testlauf für Trinkwasserdesinfektion

Wasserwerke Mühlengrund

Das in Verl verteilte Trinkwasser kommt aus dem Wasserwerk Mühlgrund. Es hat eine gute Qualität und ist mikrobiologisch so stabil, dass es bei der Abgabe in das Netz nicht desinfiziert werden muss. In Ausnahmefällen kann eine lokale Desinfektion des Trinkwassers dennoch erforderlich werden. Um für solche Situationen gerüstet zu sein, erprobt die VGW als technischer Betriebsführer der Wasserwerk Mühlgrund GmbH den Einsatz der Anlage zur Trinkwasserdesinfektion.

Der Testlauf startet am Dienstag, 14. Dezember, gegen 9 Uhr und wird etwa drei Stunden dauern. Vorübergehende Geruchsbeeinträchtigungen beim Trinkwasser sind nach Angaben der VGW eher unwahrscheinlich. "Sollte kurzzeitig dennoch ein leichter Chlorgeruch wahrnehmbar sein, ist dies völlig unbedenklich. Das Trinkwasser kann durchgehend verwendet werden", teilt die VGW mit.

Der Probelauf werde in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Gütersloh durchgeführt. "Alle Maßnahmen laufen entsprechend der Trinkwasserverordnung ab", so die VGW.

Quelle: Stadt Verl

Bild: Pixabay / drfuenteshernandez

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Fünf Fundkatzen suchen ihr Zuhause
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind fünf Katzen als zugelaufen gemeldet worden. Ein blau-creme gestromter Kater (gefunden am 3....

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...

Neueste Artikel

König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...
Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Aus aller Welt

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Eine Jury muss über den Fall entscheiden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie