25. Juni 2024 / Aktueller Hinweis

Ehrenamtliche Energie bei der Euro 2024

16.000 Volunteers engagieren sich dieses Jahr bei der EM

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Volker Korth, ich bin 64 Jahre alt, bereits Rentner und komme aus Rheda-Wiedenbrück. Ich arbeite aber noch einige Stunden in der Woche für meine Firma und ich bin für die UEFA bei der EURO 2024 vom 14 Juni bis 14 Juli als Volunteer in Dortmund im Einsatz. 

Volunteer (ehrenamtlich) fand ich schon immer eine tolle Sache, da ich weiß das in den Vereinen, aber auch in vielen sozialen Bereichen vieles nicht ohne die ehrenamtlichen Helfer funktionieren würde! 

Ich bin mit dem Sport groß geworden und hab schon als Jugendlicher im Verein gespielt Fußball, Handball und Tennis und wahr mit meiner Tochter schon bei den verschiedensten Veranstaltungen, Fußball Länderspiele, Handball WM, Eishockey WM, Tennis ATP usw. Meine Tochter hatte mir im Sommer letztes Jahr davon erzählt, das die UEFA Volunteers für die EURO 2024 in Deutschland sucht und man sich bewerben kann. Volunteer zu sein, bietet dir eine einmalige Gelegenheit, Teil des Turniers zu werden und es hautnah mitzuerleben. Ja, und es hat geklappt nach 3- Bewerbung Phasen bin ich jetzt dabei, einer von 1600 Volunteer in Dortmund, für diese Stadt habe ich mich beworben. Es gibt insgesamt 10 Spielorte bei der Euro 2024 in Deutschland und in jeder Stadt sind 1600 Volunteer im Einsatz in den Host Cities deshalb auch 16.000 VOLT ENERGIE 😉

  • Volunteer zu sein heißt, sei Teil eines bedeutsamen Sportevents
  • Lerne Leute aus ganz Europa & der Welt kennen
  • Sei ein Botschafter für deine Stadt & dein Land
  • Stärke deine Kompetenzen & lerne dazu
  • Mach einzigartige Erfahrung

Es erwahrten dich hier mehr als 25 verschiedene Einsatzbereiche und Positionen, die es dir ermöglich, hinter die Kulissen des Turniers zu blicken. Ansprechparten an Flughäfen, Bahnhöfen, Fan Zonen sowie in der Fahrbereitschaft, Presse, Marketing, IT Unterstützung, Ballkinder Betreuung, Catering sowie im Ticket Bereich usw. Natürlich musst du nicht die ganzen 4 Wochen vor Ort sein, sondern nur je nach Einsatzbereich nur an bestimmten Tagen.       

Ich bin im Einsatzbereich Fan Welcome & Info
Volunteers im Bereich Fan Welcome & Info sind die erste Anlaufstelle für Besucherinnen und Besucher, die während des Turniers in den Austragungsstädten ankommen und sich dort aufhalten. Wir sind vor und im Stadion eingesetzt und helfen den Besuchen bei Fragen und Problemen. Die letzten Spieltage wahren einfach nur toll mit den Fans diese gute positive Stimmung, diese Gemeinsamkeit etwas Großes zu erleben ist einfach ein tolles Erlebnis. Was ich als besonders empfinde, ist der Zusammenhalt von uns Volunteers wir sind einfach ein tolles Team von 18 – über 80 ist jeder mit Herz dabei, man hilft sich untereinander, man hat Spaß trotz der doch anstrengenden Arbeit aber der Zusammenhalt und der Spirit steckt jeden an. 

Slogan:  Sei mittendrin und nicht nur dabei sein. 😊

16.000 VOLT EHRENAMTLICHE ENERGIE einfach ein besonderes unvergessliches Erlebnis in meinem Leben hier als Volunteer in Deutschland bei der EURO 2024 dabei sein zu dürfen.  đŸ˜Š

Bilder Rechte: © Copyright 2024 / UEFA EURO 2024 

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis GĂŒtersloh zum 1. Juli
Kreis GĂŒtersloh

GĂŒtersloh. Die Mietobergrenzen fĂŒr Bezieher von BĂŒrgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Wetterdienst erwartet örtliche Unwetter mit Starkregen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen kann es lokale Unwetter mit Starkregen geben. Wie wird das Wetter zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen DĂ€nemark am Samstagabend?

weiterlesen...
130 EinsatzkrÀfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis GĂŒtersloh

GĂŒtersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 EinsatzkrĂ€fte aus dem Kreis GĂŒtersloh vor...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» eröffnet in MĂŒnchen
Aus aller Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele KrĂŒge stemmt, gerĂ€t ins Schwanken. In einem Biergarten in MĂŒnchen soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff vor Australiens WestkĂŒste - Zahn im Bein
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal in diesem Monat gibt es vor der KĂŒste von Westaustralien einen Haiangriff. Der Surfer ist nicht schwer verletzt - hatte aber einen Raubfischzahn im Bein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie