18. Juni 2020 / Aktueller Hinweis

Notbetreuung in den Verler Kitas wird wieder aufgenommen

Alle Informationen im Überblick

Notbetreuung für Kinder

Aufgrund der erneuten Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen im Kreis Gütersloh ab Donnerstag, 18. Juni, wird in den Verler Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen der eingeschränkte Regelbetrieb ausgesetzt und der erweiterte Notgruppenbetrieb wieder aufgenommen.

Es gilt damit der Stand der Coronabetreuungsverordnung, die bis zum 7. Juni gültig war. Mit Wirkung vom 18. Juni haben dann die Kinder einen Betreuungsanspruch, die bis zum 7. Juni in einer Notgruppe betreut wurden. Für diese Kinder muss kein neuer Antrag gestellt werden. Für Eltern, die einen Anspruch haben und die erweiterte Notbetreuung bislang nicht genutzt haben, steht auf www.verl.de/coronavirus ein Antragsformular bereit. Im Antragsformular finden Eltern auch Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen für die Notbetreuung. Der Antrag muss ausgefüllt in der jeweiligen Kita, der Tagespflegestelle oder im Jugendamt abgegeben werden.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff im EU-Viertel in Brüssel
Aus aller Welt

Spektakulärer Einsatz vor der Haustür der EU-Kommission: Die Polizei nimmt in Brüssel einen Mann fest, der auf mehrere Menschen eingestochen haben soll.

weiterlesen...
Kakerlake nach Ex-Partner benennen - und verfüttern lassen
Aus aller Welt

Wenn die Liebe gegangen ist und der Valentinstag kommt - ein Zoo in den USA bietet eine Art Ausweg aus diesem Dilemma. Wer mag, kann eine passende Grußkarte herunterladen oder gleich ein Video von der Fütterung erhalten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie