29. März 2019 / Allgemein

85 bunt bepflanzte Blumentöpfe sorgen für Frühlingsstimmung

Sie stehen wie letztes Jahr im Stadtzentrum

Verl holt den Frühling in die Stadt: Seit Donnerstag zieren wieder die mit bunten Frühlingsblühern bepflanzten grünen Blumenkübel den Ortskern. Bereits am frühen Morgen wurden die Töpfe durch die Spedition Frankenfeld vom Gartenhof Echterhoff abgeholt und zum Delphos-Platz gebracht. Von dort aus verteilten die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs – im Bild Gregor Paulfeuerborn, Thomas Hertwig und Marcel Hagenheide (v. l.) – die Blumenkübel im Zentrum. Insgesamt 85 kleine und große Töpfe hat das Team des Gartenhofs Echterhoff im Auftrag des Stadtmarketings bepflanzt. Von nun an verschönern neben Forsythien und Narzissen auch Vergissmeinnicht, Gänseblümchen und Hornveilchen das Stadtbild und machen entlang der Ortsdurchfahrt und im Stadtkern Lust auf den Frühling.

Meistgelesene Artikel

Corona: Kreisverwaltung im Ausnahmezustand
Allgemein

Manche Abteilungen zurückgefahren

weiterlesen...
Vier Diebstähle aus unverschlossenen Pkw - Zeugen gesucht
Polizei

Die Polizei gibt wertvolle Tipps und sucht nach Zeugen

weiterlesen...
Mario Lüke wechselt zum Sportclub
Sport

Er wird Leiter Marketing, Medien und Kommunikation

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Ein neuer Start
Partner-News

Auszubildende bei Erichlandwehr

weiterlesen...
Corona: Schulstart und Sicherheit
Aktueller Hinweis

Adenauer appelliert: „Test wahrnehmen“

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

22 neue Azubis starten in die Einführungswoche
Allgemein

Ausbildung beim Kreis Gütersloh

weiterlesen...
Weiteres Investitionspaket stattet Lehrkräfte mit Notebooks und Tabletts aus
Allgemein

Geldmittel der NRW- Landesregierung für die Digitalisierung

weiterlesen...