Wetter | Verl
16,1 °C

Aktion „Strahlende Kinderaugen“: Geschenkpakete können ab Montag abgeholt werden

Aktion „Strahlende Kinderaugen“: Geschenkpakete können ab Montag abgeholt werden

Die Aktion "Strahlende Kinderaugen", welche in diesem Jahr zum ersten Mal in Verl stattgefunden hat, war ein voller Erfolg! Die Geschenke können ab Montag, 18. Dezember im Rathaus abgeholt werden.

Fußballschuhe, Kuscheltier, Polizeiauto, Lego oder ein Puppenwagen: Zu Weihnachten haben Kinder viele Wünsche. Doch nicht alle Eltern sind finanziell in der Lage, die Wunschzettel ihrer Kinder auch zu erfüllen. Damit es zum Fest aber auch in diesen Familien strahlende Kinderaugen gibt, dafür sorgen rund 200 Geschenkpakete, die im Rahmen der vom Lions Club initiierten Aktion „Strahlende Kinderaugen“ zusammen gekommen sind. Somit bekommt jedes Kind, das einen Wunschzettel abgegeben hatte, auch ein Geschenk.
Dort können sie zu den Öffnungszeiten des Bürgerservices an der Infothek abgeholt werden. Letzter Abholtag ist Freitag, 22. Dezember, bis 12 Uhr. Danach ist das Rathaus erst wieder ab 2. Januar geöffnet.

Insgesamt waren mit Unterstützung des Jobcenters Kreis Gütersloh und der Stadt Verl 286 Kinder aus bedürftigen Familien angeschrieben worden. Wichtig: Die Adressen der Kinder bleiben geschützt, der Lions Club selbst hat keine Anschriften und vermittelt nur zwischen den Beschenkten und dem Schenkenden. Daraufhin gaben 196 Kinder ihre Wunschzettel mit einem Geschenkwunsch ab, die anschließend auf die teilnehmenden Geschäfte in Verl verteilt wurden. „Dienstags haben wir alle Wunschzettel ausgelegt, am Freitag darauf waren schon alle mitgenommen worden. Die Aktion ist von den Verler Bürgerinnen und Bürgern wirklich super angenommen worden“, freut sich Christian Sarnes vom Lions Club. Und so wird es ab Montag sicherlich tatsächlich viele strahlende Kinderaugen geben.


Bildzeile: Startschuss für die Geschenkausgabe: Über die tolle Unterstützung der Aktion „Strahlende Kinderaugen“ durch viele Verler Bürgerinnen und Bürger, die Wunschzettel erfüllt haben, freuen sich (vorne von links) Barbara Menne (Leiterin des Fachbereichs Soziales), Marion Ottemeier-Esken (Lions Club), (hinten von links) Bürgermeister Michael Esken, Yunus Rohlmann-Yavuz, Heinrich Fulland (beide Lions Club), Annika Janzen (Leiterin des Bürgerservice Verl) und Christian Sarnes (Lions Club

Teile diesen Artikel: