25. Januar 2019 / Allgemein

Das STREETFOOD Festival

geht am 30.+31.März 2019 in die zweite Runde

Passend zum Beginn des Verler Fürhlingserwachens (Verkaufsoffener Sonntag), geht das Streetfood Festival Verl zum zweiten Mal an den Start. Nach einem bombastischen Erfolg in 2018 knüpft der DÉJÀ-VU Club an den Erfolgen an und präsentiert euch ein Streetfood Festival mit einer noch größeren kulinarischen Auswahl, neuen Streetfood-Händlern und noch mehr Liebe zur modernen Ess-Kultur.

Auf der Gymnasiumswiese Verl schicken sie euch am 30.03. & 31.03.2019 täglich ab 11 Uhr auf eine kulinarische Rundreise durch die verschiedensten Geschmackswelten unserer Zeit. 

Egal ob würzig scharf, geschmackvoll mild oder raffiniert süß.
Egal ob saftige Burger, frische Hot Dogs, zarte Spare Ribs oder besondere vegetarische Gerichte:
Euch erwartet eine große Auswahl an nationalen und internationalen Köstlichkeiten.

Mit über 14 Streetfood-Ständen bietet euch in der zweiten Ausgabe des Verler Streetfood Festivals powered by DÉJÀ-VU Club ein gustatorisches Intermezzo für die Sinne bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Nachdem geschlemmt wurde, geht es dann an unseren Getränkeständen weiter, wo ihr mit ausgefallenen
Cocktail-Variationen, erlesenen Weinen und einer besonderen Auswahl an Limonaden und alkoholfreien Getränken überrascht werdet.

 

Meistgelesene Artikel

Sommer im Herbst - Oktober endet mit milden Sonnentagen
Aus aller Welt

Bis zu 27 Grad - und das Ende Oktober. Dafür sorgt in diesem Jahr ein seltenes, aber nicht unbekanntes Wetter-Phänomen.

weiterlesen...
Umwelthilfe fordert Böllerverbot zu Silvester
Aus aller Welt

Wegen der Pandemie fiel die große Böllerei in den vergangenen beiden Jahren vielerorts aus. Das dürfte diesmal anders sein. Umweltschützer appellieren deshalb an Bundesinnenministerin Faeser.

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumarbeiten auf Insel Ischia werden fortgesetzt
Aus aller Welt

Eine «bomba d'acqua» - ein Platzregen wie er auf Italienisch heißt - verwüstet nachts den Norden von Ischia. Am Tag fehlt von vielen Menschen ein Lebenszeichen - Rettungskräfte machen sich auf die Suche.

weiterlesen...
E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln
Aus aller Welt

Kreuz und quer sind Touristen wie Bewohner in Paris mit E-Scootern unterwegs - auf der Straße werden Regeln oft missachtet, Roller liegen auf Gehwegen herum. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...