4. Februar 2018 / Allgemein

Das Vivo aus Verl auf Kabel1 am 7.März um 17:55 Uhr

Kabel 1 Doku-Soap „Mein Lokal – Dein Lokal“

Das Vivo aus Verl auf Kabel1 am 7.März um 17:55 Uhr

Kabel 1 Doku-Soap „Mein Lokal – Dein Lokal“ mit gleich zwei Verler Gastronomen!

Die bekannte Show „Mein Lokal – Dein Lokal“ des Fernsehsenders Kabel 1 war vor knapp 2 Monaten in Verl und Umgebung zu Gast.
Die Gastronomen Katrin Sasmaz vom Restaurant und Tapas Bar „Vivo“ (am 7.März um 17:55) an der Gütersloher Straße und der Verler Arturo Di Giorgio, der die Leitung des Augustdorfer Restaurants „Trentadue“ (am 5.März um 17:55)übernommen hat, sind gegen drei andere Gastronomen aus der Region angetreten.

Stein des Anstoßes war für das Vivo ein Anruf von Kabel 1, in dessen Verlauf Inhaberin Katrin gefragt wurde, ob sie bei der Show antreten möchte. Das Format mit Mike Süsser, bekannt durch die „Kochprofis“ und Autor mehrerer Kochbücher ist eine seit mehr als 4 Jahren laufende Doku-Soap, die als Wettbewerb mit Testessen zwischen fünf Lokalbesitzern und deren Mitarbeitern abläuft, ganz nach dem Motto „Wo schmeckt's am besten“.

Die weiteren Gastronomen, die in der Sendung antreten, sind die „Wilde Kuh“ (am 6.März um 17:55) aus Bielefeld , das „Lignantes“ (am 8.März um 17:55) aus Löhne und das „Walther’s Pharmacy“ (am 9.März um 17:55) im Lippischen Hof in Bad Salzuflen.
Katrin Sasmaz, die das Vivo seit April 2017 betreibt, verrät dass die Dreharbeiten in ihrem Restaurant ganz schön anstrengend waren und rund 17 Stunden gedauert hätten.
Also Daumen drücken und viel Spaß beim schauen!

Foto: Mike Süsser und Katrin Sasmaz

Meistgelesene Artikel

Sommer im Herbst - Oktober endet mit milden Sonnentagen
Aus aller Welt

Bis zu 27 Grad - und das Ende Oktober. Dafür sorgt in diesem Jahr ein seltenes, aber nicht unbekanntes Wetter-Phänomen.

weiterlesen...
Umwelthilfe fordert Böllerverbot zu Silvester
Aus aller Welt

Wegen der Pandemie fiel die große Böllerei in den vergangenen beiden Jahren vielerorts aus. Das dürfte diesmal anders sein. Umweltschützer appellieren deshalb an Bundesinnenministerin Faeser.

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumarbeiten auf Insel Ischia werden fortgesetzt
Aus aller Welt

Eine «bomba d'acqua» - ein Platzregen wie er auf Italienisch heißt - verwüstet nachts den Norden von Ischia. Am Tag fehlt von vielen Menschen ein Lebenszeichen - Rettungskräfte machen sich auf die Suche.

weiterlesen...
E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln
Aus aller Welt

Kreuz und quer sind Touristen wie Bewohner in Paris mit E-Scootern unterwegs - auf der Straße werden Regeln oft missachtet, Roller liegen auf Gehwegen herum. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...