Wetter | Verl
19,2 °C

Der Sportclub Verl besiegt den FC Augsburg

Der Sportclub Verl hat in der ersten Runde des DFB-Pokals für eine Überraschung gesorgt und den Bundesligisten FC Augsburg verdient mit 2-1 geschlagen.

Die Tore für den Regionalligisten fielen durch ein Eigentorvon Marek Suchy in der 8. Minute. Ron Schallenberg erhöhte in der 23. Minute auf 2-0. 

Die schwachen Gäste konnten in der 83. Minute durch einen diskutabelen Elfmeter verkürzen.

"Der Sieg geht vollkommen in Ordnung und ist absolut verdient!" waren sich die Verler Spieler, Verantwortlichen und die Fans einig.

Nun darf man abwarten, wer in der 2. Runde des DFB-Pokals an die Verler Poststraße kommt. Die Auslosung wird vorraussichtlich am nächsten Sonntag in Dortmund stattfinden.

Wir haben einige Impressionen von diesem Wahnsinns-Spiel für Euch!

Teile diesen Artikel: