30. Juni 2019 / Allgemein

Droste-Haus sucht nette Gastfamilien für die Sommerferien

Für die Gäste aus Ägypten und der Schweiz

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Jugendliche aus Ägypten und der Schweiz planen ihre Aufenthalte in Verl. Das Droste-Haus sucht noch nette Gastfamilien, die Zeit und Lust haben, Jugendliche in den Ferien aufzunehmen. Gerade Familien, die nicht verreisen, können sich so durch Gespräche bereichern und andere Kulturen und Länder in den eigenen vier Wänden kennenlernen. Durch das Leben in einer Gastfamilie kann man den Jugendlichen ermöglichen, die fremde Kultur aus der Nähe kennenzulernen und in sie einzutauchen. Die Gäste können nicht nur die Umgebung kennenlernen, sondern vor allem ihre Gastfreundschaft genießen, den Familienalltag erleben und für ein paar Tage in einer deutschen Familie zuhause sein.

Es sind nicht nur Gastfamilien aus Verl aktiv, sondern auch im Umkreis, wie Rietberg, Gütersloh, Schloß Holte-Stukenbrock oder Rheda-Wiedenbrück. Die Gruppen werden werktags vom Team betreut und verbringen die Abende und Wochenenden mit ihren Gastfamilien. 

Hier die Termine:

Schweizer Jugendliche aus dem französischsprechenden Kanton Wallis lernen Deutsch als erste Fremdsprache. Die 15-17jährigen sind vom 15.07.-25.07.19 zu Gast, die 13-15jährigen vom 25.07.-05.08.19.

16-17jährige junge Ägypterinnen aus Kairo, die die Deutsche Schule der Borromäerinnen besuchen und fließend deutsch sprechen sind vom 13.07. – 02.08.19 im Droste-Haus zu Gast, davon allerdings jeweils fünf Tage in Berlin und München.

Sollten Sie Interesse haben als Gastfamilie mitzumachen, dann melden Sie sich bitte unter Tel. 05246-2973.

Bildzeile: Familie Gerling aus Rietberg-Varensell mit ihren ägyptischen Mädchen

Meistgelesene Artikel

Junger Kater in der Brissestraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung ist ein grau-braun getigerter Kater als zugelaufen gemeldet worden. Das ca. ein Jahr alte Tier wurde...

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Rollator-Club trifft sich wieder am 23. Februar
Stadt Verl

Unter dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“ trifft sich regelmäßig an jedem 2. und 4. Freitag im Monat der...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...
Messer-Angriff in Duisburg: Schulkinder außer Lebensgefahr
Aus aller Welt

Mitten am Tag greift ein Mann in Duisburg zwei Kinder an. Die beiden können sich schwer verletzt in eine Schule retten. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...