19. September 2019 / Allgemein

Ein herbstliches Musical zum Thema „Toleranz“

Angelehnt an die Geschichte „Die Grille und die Ameise“

In den Herbstferien können Grundschulkinder vom 14. – 18. Oktober 2019 an einem herbstlichen Musical im Droste-Haus mitwirken. Angelehnt an die Geschichte „Die Grille und die Ameise“ werden die Kinder unter der Leitung von der Theaterpädagogin Judith Kiehl und dem Musiker Mathias Timmer in die Welt des Musiktheaters eintauchen. Unter anderem geht es in dem Stück um Toleranz, und um eigene Stärken und Fähigkeiten. Mit Singen, Spielen, Staunen und Lachen entsteht in der Woche ein Musik - Theater – Stück, das am Ende der Woche auf der Bühne im Droste-Haus präsentiert wird. Eine Anmeldung für den Workshop ist sowohl von 9:30 – 12:30 Uhr möglich als auch für die XL-Version von 7:45 – 14:30 Uhr. Freitags geht der Workshop für alle Kinder bis zur Aufführung um 15 Uhr.

Anmeldungen sind über die Homepage möglich: www.droste-haus.de 

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Polizeikontrollen am Maifeiertag
Polizei

Maifeiertag - Hinweise der Polizei Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: