6. Dezember 2017 / Allgemein

Familienkino der Stadt Verl startet

Familienkino der Stadt Verl startet

Familienkino der Stadt Verl startet

Familienkino: Neues Angebot der Stadt Verl startet am 17. Dezember

Familienkino am Sonntag: Auf dieses neue Angebot der Stadt Verl dürfen sich alle Kinder, Eltern und Großeltern freuen! Los geht’s am Sonntag, 17. Dezember, passend zum dritten Advent mit dem Weihnachtsfilm „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“. Beginn ist um 15 Uhr in der Bibliothek Verl, der Eintritt ist frei. Insgesamt sind vier Familienkino-Nachmittage geplant – die drei weiteren folgen von Januar bis März, jeweils am dritten Sonntag im Monat.

„Als der Weihnachtsmann vom Himmel“ basiert auf dem gleichnamigen Buch der Erfolgsautorin Cornelia Funke. Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen – von Festtagsstimmung keine Spur! Ben ist mit seinen Eltern umgezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Seine Mutter ist mit der Eröffnung ihres Schokoladenladens beschäftigt, in der neuen Klasse läuft es auch nicht gerade gut, und das Nachbarmädchen Charlotte scheint eine schreckliche Zicke zu sein. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt Bens Leben völlig auf den Kopf: Julebukk wird von dem bösen Waldemar Wichteltod und seiner Nussknacker-Armee verfolgt, die das friedliche Weihnachtsfest in eine kalkulierte Konsum-Orgie verwandeln wollen. Keine Frage, dass Ben Julebukk hilft. Allerdings benötigt er dazu auch die Unterstützung von Charlotte – und ihrem Hund Wutz. Gemeinsam stürzen sie sich in ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren, die trotzdem fliegen können, frechen Kobolden und zauberhaften Weihnachtsengeln. Aber Vorsicht: Mit Waldemar Wichteltod ist nicht zu spaßen!

Eingeladen sind alle Kinder und ihre Familien, die gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen möchten. Zusammen mit Mama und Papa oder Oma und Opa in gemütlicher Atmosphäre einen Film zu schauen, ist für Kinder sicher ein schönes Erlebnis“, sagt Bürgermeister Michael Esken. Das Familienkino am Sonntag bietet die Stadt Verl in Kooperation mit dem Gütersloher Filmkunst- und Programmkino bambi + Löwenherz an.

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wermelskirchener Babysitter nennt seine Taten «abscheulich»
Aus aller Welt

Der 45-jährige Mann, der über Jahre Kinder sexuell missbraucht haben soll, hat sich erstmals vor Gericht geäußert. Mehr als 120 Taten werden ihm vorgeworfen.

weiterlesen...
«Frieden mit Natur» - Start von Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...