15. März 2020 / Allgemein

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken trifft sich am 17. März

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken trifft sich am 17. März

Der neue Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken trifft sich das nächste Mal am Dienstag, 17. März. Von 14 bis 15.30 Uhr sind im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde (Paul-Gerhardt-Straße 6) alle Interessierten willkommen, die sich mit anderen Betroffenen austauschen möchten. Denn die Betreuung eines an Demenz erkrankten Menschen ist für viele Angehörige ein Kraftakt, der sie an seelische und körperliche Grenzen bringt.

Die Runde bietet die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen, aktuelle Probleme anzusprechen, mit schwierigen Verhaltensweisen besser umgehen zu lernen, Belastungsgrenzen zu erkennen, die eigene Pflegesituation zu reflektieren oder einfach zu sehen, dass man mit Schwierigkeiten nicht alleine ist. Die Treffen des Gesprächskreises, zu dem der Fachbereich Soziales der Stadt Verl in Zusammenarbeit mit der BIGS (Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle) einlädt, werden fachlich von Karin Smith (examinierte Altenpflegerin) geleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Fragen und nähere Informationen können sich Interessierte an Sandra Hasenbein vom Fachbereich Soziales der Stadt Verl wenden, Tel. (05246) 961-204, sandra.hasenbein@verl.de.

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...