Wetter | Verl
15,4 °C

In der Filmreihe für Seniorinnen und Senioren zu sehen

Ländliche Postkarten-Idylle im schweizerischen Emmental: So beginnt der Film „Die Herbstzeitlosen“,
der am Mittwoch, 16. Januar, in der Filmreihe für Seniorinnen und Senioren gezeigt wird. Die 80-jährige
Martha Jost führt den Tante-Emma-Laden ihres verstorbenen Mannes weiter. Wirkliche Freude bereitet
ihr das aber nicht mehr. Seit ihr Mann tot ist, fehlt Martha der Lebenswille und am liebsten würde sie ihm
schnellstmöglich ins Jenseits folgen. Doch dann meint es das Leben noch einmal richtig aufregend mit
ihr und schon bald wirbelt Martha mit ihren Freundinnen das konservative Dorfleben kräftig
durcheinander. Der Film beginnt um 15 Uhr im Bürgertreff Sürenheide. Bereits ab 14.30 Uhr laden die
Dorfgemeinschaft Sürenheide, die Caritas Sürenheide, die Gemeinschaft Libelle und die
Hilfsgemeinschaft für abhängige Menschen Verl zu Kaffee und Kuchen ein.

Teile diesen Artikel: