Wetter | Verl
19,2 °C

Informationsabende zum Glasfaserausbau

Informationsabende zum Glasfaserausbau

Informationsabende zum Glasfaserausbau
In Verl laufen zurzeit zwei Ausbauprojekte für schnelles Internet. Zum einen will das Unternehmen
Deutsche Glasfaser in Verl-Mitte und den Ortsteilen Bornholte, Kaunitz, Sende und Sürenheide
zahlreiche Haushalte mit Glasfaseranschlüssen versorgen. Voraussetzung für den Ausbau ist eine
Anschlussquote von 40 Prozent. Parallel zu diesem privatwirtschaftlichen Vorhaben erhalten die
Außenbereiche teilweise einen geförderten FTTH-Anschluss.
Für den privatwirtschaftlichen Glasfaserausbau durch die Deutsche Glasfaser läuft zurzeit die
Interessensabfrage in den Ortsteilen Bornholte, Kaunitz und Sürenheide. Noch bis zum 10. Dezember
können sich Interessierte hier für einen kostenlosen Glasfaseranschluss entscheiden. Für alle
Interessierten aus den genannten Bereichen, die noch Fragen zum privatwirtschaftlichen oder
geförderten Glasfaserausbau haben, bietet die Stadt Verl gemeinsam mit der Deutschen Glasfaser drei
Informationsveranstaltungen an. Die Termine:
- Donnerstag, 22. November, um 19 Uhr im Bürgerhaus „Hühnerstall“ in Bornholte-Bahnhof
- Dienstag, 27. November, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Sürenheide
- Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr im Kaunitzer Krug in Kaunitz.

Teile diesen Artikel: