3. November 2019 / Allgemein

Körbe für Herbstlaub der Straßenbäume aufgestellt

Die Körbe werden regelmäßig geleert

Laub

„Goldener Oktober“ – so nennt man es landläufig, wenn sich der Herbst von seiner schönsten Seite zeigt und die Bäume noch einmal im bunten Laubkleid erstrahlen, bevor die Winterruhe beginnt. Durch Regen, Wind und kühle Temperaturen fällt das Laub in diesen Tagen allerdings auch massenweise herab und bedeckt Grundstücke, Gehwege und Straßen, was zu einer erhöhten Rutschgefahr führt. Das Team des Verler Bauhofes hat deshalb in den vergangenen Wochen an einigen Stellen im Stadtgebiet Körbe aufgestellt, in denen das Laub der Straßenbäume von den Anwohnerinnen und Anwohnern gesammelt werden kann.

Die Körbe werden regelmäßig montags oder donnerstags zwischen 7 und 16 Uhr oder freitags zwischen 7 und 12 Uhr geleert. Dabei wird das Laub mit einer Spezialmaschine des Bauhofes aus den Körben heraus gesaugt. Damit dies reibungslos läuft, ist es wichtig, dass in den Körben ausschließlich Laub gesammelt und keine anderen Gartenabfälle entsorgt werden. Denn Astwerk, Wurzeln oder ganze Pflanzen führen schnell zu einer Störung der Maschine. Beim Aussaugen der Körbe entsteht leider auch häufig grober Staub. Um Verschmutzungen parkender Fahrzeuge zu vermeiden, bittet das Bauhofteam daher darum, an den genannten Leerungstagen nicht in der Nähe der Laubkörbe zu parken.

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
Aus aller Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...
Niederlage für Erben des Hotels Adlon - keine Entschädigung
Aus aller Welt

Der Name Adlon steht für einen Mythos. Die Geschichte des Luxushotels ist facettenreich seit vielen Jahren. Nun kommt ein weiteres Kapitel vor Gericht dazu. Es wird wohl nicht das letzte bleiben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...