Wetter | Verl
25,1 °C

Konzert mit Tom Gaebel wird auf den 17. November verlegt

Konzert mit Tom Gaebel wird auf den 17. November verlegt

Konzert mit Tom Gaebel wird auf den 17. November verlegt
Das ZDF ruft! Tom Gaebel gehört am Sonntag, 30. September, zu den musikalischen Stars des
Fernsehgartens, mit mehr als zwei Millionen Zuschauern eine der erfolgreichsten Shows im Zweiten. Da
die Live-Sendung und auch die Proben am Vortag in Stralsund stattfinden, kann er daher leider nicht wie
geplant am Samstag, 29. September, in Verl auftreten. Die gute Nachricht: Ein zeitnaher Nachholtermin
steht bereits fest. Tom Gaebel und sein Orchester kommen nun am Samstag, 17. November, um 20 Uhr
mit ihrer Show „Licence To Swing“ ins Pädagogische Zentrum. Bereits gekaufte Karten behalten ihre
Gültigkeit.
„Bei einem so bekannten Künstler wie Tom Gaebel kann immer kurzfristig eine TV-Anfrage
dazwischenkommen. Die dadurch entstandene Konzertverschiebung ist bedauerlich, aber wir freuen uns
sehr, dass wir trotz des engen Terminplans von Tom Gaebel so rasch einen Ersatztermin gefunden
haben“, sagt Patrick Dalkmann vom Verler Stadtmarketing. Auch dem Sänger und seinem Management
war es ein Herzensanliegen, das Konzert in Verl möglichst zeitnah nachzuholen. Wer bereits ein Ticket
besitzt, aber am 17. November leider keine Zeit hat, kann seine Karten bis zum 12. Oktober gegen
Kostenerstattung zurückgeben. Wichtig: Die Rückgabe kann nur in der Vorverkaufsstelle erfolgen, in der
das Ticket erworben wurde.
„Licence To Swing“ – das ist eine glanzvolle Show mit großen Songs der Filmgeschichte. Angefangen
bei James Bond mit Klassikern wie „Goldfinger“, „Diamonds Are Forever“ oder „Skyfall“ über „Star Wars“
und „Rocky“ bis hin zu „Mission:Impossible“. Tom Gaebel haucht allen Songs neues (Swing-)Leben ein.
Begleitet wird der Sänger und Entertainer von seiner zwölfköpfigen Big Band. Verl darf sich also auf ein
ganz besonderes musikalisches Highlight freuen!
Der Vorverkauf für den neuen Termin startet ab Montag, 24. September, im Bürgerservice des
Rathauses, in der Buchhandlung Pegasus, bei Eventim sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen mit
CTS-Eventim-System (hier zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Im Vorverkauf kosten die Tickets 39 Euro, an
der Abendkasse 45 Euro.

Teile diesen Artikel: