24. April 2019 / Allgemein

Mann beschädigt geparktes Fahrzeug und flüchtet

Ermittlungen führten zu einem 18-jährigen Verler

Verl (JF) - Ein bis dahin unbekannter Fahrer eines dunklen Geländewagens touchierte am Dienstagmorgen (23.04., 08.30 Uhr bis 08.45 Uhr) ein in einer Hofeinfahrt am Heineweg geparktes Firmenfahrzeug.

Im Anschluss an den Zusammenstoß flüchtete der Geländewagen-Fahrer in unbekannte Richtung, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Zusammenstoß aus dem Fenster des benachbarten Hauses beobachten und die Polizei verständigen.

Ermittlungen führten zu einem 18-jährigen Verler, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Polizeikontrollen am Maifeiertag
Polizei

Maifeiertag - Hinweise der Polizei Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: