13. August 2018 / Allgemein

Rollator-Tag: Tipps und Infos zur richtigen Nutzung

auf dem Gesamtschule Pausenhof

Rollator-Tag: Tipps und Infos zur richtigen Nutzung


Für viele Menschen ist der Rollator eine wertvolle Hilfe, um sich draußen sicherer zu fühlen. Doch nur die richtige Schiebetechnik gibt die nötige Sicherheit, Herausforderungen wie zum Beispiel das Überwinden von Bordsteinkanten mit der Gehhilfe zu meistern. Um Rollator-Nutzer besser mit ihrem Gerät vertraut zu machen, bieten der Fachbereich Soziales der Stadt Verl und der TV Verl zum 9. Mal einen Rollator-Tag an. 

Entscheidend für eine gesunde Körperhaltung ist zum Beispiel, den Rollator auf die richtige Höhe einzustellen. Die Firma Mitschke aus Gütersloh wird unter anderem dabei behilflich sein. Um das Ein- und Aussteigen in den Bus zu üben, wird ein Niederflurbus zur Verfügung stehen. Und der TV Verl bietet einige sportliche Übungen an, die speziell für den Umgang mit Rollatoren geeignet sind und fit halten. 

„Wichtig für die Teilnahme sind das richtige Schuhwerk und etwas zu trinken“, empfehlen die Veranstalter. Unverbindliche Anmeldungen nehmen der TV Verl, Tel. 3123, und die Stadt Verl, Tel. 961-204, entgegen. Die Teilnahme am Rollator-Tag ist kostenlos. 

Ort: Schulhof der Hauptschule-Gesamtschule Verl
Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl:
Sandra Hasenbein, Raum: 226, Telefon: 961-204, E-Mail: Sandra.Hasenbein@verl.de
alle anzeigen

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Freibad wieder geöffnet
Aufklärung

Auch der Dauerkartenverkauf läuft

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neue Stellenangebote in unserem Jobportal
Karriere

Kreative Allroundtalente gesucht

weiterlesen...
Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: