3. Juli 2018 / Allgemein

Schützenfest 2018 Rückblick

St. Hubertus Schützegilde Verl

Schützenfest 2018 Rückblick

***Schützenfest 2018 – Vogelschießen***

Ein schönes Vogelschießen konnten die Schützen und Besucher auf dem Schützenplatz erleben. Michael Hauphoff, stellv. Brudermeister der Schützengilde hatte sich vorgenommen den Adler aus dem Kugelfang zu holen. Mit dem 225. Schuss konnte er das Wappentier sein Eigen nennen. Zu seiner Königin erwählte er seine Frau Nicole. Die Freude war auch der Tochter Jana anzusehen, die heute mit ihren Eltern in der Königskutsche durch Verl fahren wird.

Die Krone sicherte sich Friedhelm Feldmeyer mit dem 18. Schuss. Das Zepter ging an Michael Schmalenstroer mit dem 58. Schuss. Den Apfel erlegte Sascha Großeschallau beim 91. Schuss auf den Adler. Bereits beim 60. Schuss konnte Reiner Meier-to-Krax den rechten Flügel entgegen nehmen. Der linke Flügel ging an Michael Hauphoff mit den 121. Schuss auf das hölzerne Wappentier.

Einige Schütze schossen bis zum Schluss mit Michael mit, ließen ihm aber dann schlussendlich den Vortritt. Die beiden sich aktive Musiker im Verler Musikverein. So wurde Köngin Nicole kurzerhand von zwei Musikern des Musikvereins auf den Schultern in Festzelt hereingetragen.

Text @ Sportschützen St Hubertus Schützengilde Verl

 

Meistgelesene Artikel

Wetterdienst erwartet örtliche Unwetter mit Starkregen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen kann es lokale Unwetter mit Starkregen geben. Wie wird das Wetter zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark am Samstagabend?

weiterlesen...
Dank Regen: Gardasee so voll wie lange nicht mehr
Aus aller Welt

Vor einem Jahr machten sich manche wegen einer extremen Trockenheit Sorgen um den Gardasee. Jetzt ist er so voll wie seit fast einem halben Jahrhundert nicht mehr. Woran liegt das?

weiterlesen...
Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...

Neueste Artikel

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
Aus aller Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
Aus aller Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...