4. Februar 2019 / Allgemein

Spielhalle überfallen

gegen 23 Uhr an der Marktstraße

Verl (HB) Am späten Sonntagabend (03.02.19) überfielen zwei bislang unbekannte Täter eine Spielhalle in Verl.
Gegen 23.00 Uhr betraten die beiden Männer das an der Marktstraße liegende Gebäude. Sie bedrohten den allein anwesenden 22-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Mit dem erbeuteten Geld flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung. Das Opfer blieb unverletzt.
Beide Täter trugen dunkle Kleidung mit Kapuzen. Sie waren mit Tüchern maskiert. Der Pistolenträger war ca. 170cm groß und sprach akzentfrei Deutsch.
Die sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Hinweise bitte an die Polizei in Gütersloh, Telefon-Nr. 05241-869-0.

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Freibad wieder geöffnet
Aufklärung

Auch der Dauerkartenverkauf läuft

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neue Stellenangebote in unserem Jobportal
Karriere

Kreative Allroundtalente gesucht

weiterlesen...
Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: