4. Februar 2019 / Allgemein

Spielhalle überfallen

gegen 23 Uhr an der Marktstraße

Verl (HB) Am späten Sonntagabend (03.02.19) überfielen zwei bislang unbekannte Täter eine Spielhalle in Verl.
Gegen 23.00 Uhr betraten die beiden Männer das an der Marktstraße liegende Gebäude. Sie bedrohten den allein anwesenden 22-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Mit dem erbeuteten Geld flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung. Das Opfer blieb unverletzt.
Beide Täter trugen dunkle Kleidung mit Kapuzen. Sie waren mit Tüchern maskiert. Der Pistolenträger war ca. 170cm groß und sprach akzentfrei Deutsch.
Die sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Hinweise bitte an die Polizei in Gütersloh, Telefon-Nr. 05241-869-0.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Hoodies von Druckerei Schmelter
Good Vibes

Droste-Haus in Verl freut sich über Spende

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...

Neueste Artikel

Chaos durch Schneestürme in Osteuropa
Aus aller Welt

Der Winter ist zurück und hat in einigen östlichen Ländern für Unfälle und Stromausfälle gesorgt. In Polen sterben mindestens zwei Menschen.

weiterlesen...
Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A3 - Ein Toter
Aus aller Welt

Die Autobahn 3 bei Frankfurt gleicht einem Trümmerfeld. Mitten in der Nacht kommt es erst zu einem Auffahrunfall, dann krachen weitere Wagen in die Unfallstelle. Traurige Bilanz: Ein Toter und fünf Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...