20. März 2020 / Allgemein

Stay Home Verl

WIR BLEIBEN ZUHAUSE

Ja, es ist Wochenende und Du hast Dir bestimmt Pläne gemacht. Freunde treffen, ausgehen, draußen feiern … Irgendwie einen Ausgleich schaffen, Dir endlich Zeit für Dich nehmen. Tatsächlich tust Du Dir und Deinem Körper – aber auch Deinen Mitmenschen einen riesigen Gefallen, wenn Du Deine Vorhaben ein wenig umkrempelst und einfach zuhause bleibst.
 
Hast Du auch noch den mahnenden Zeigefinger Deiner Mutter im Kopf, und die Worte: „Kind, du musst draußen spielen gehen!“, obwohl Dir so gar nicht der Sinn danach stand? Vergiss das kurz, auch Eltern haben nicht immer recht. Als Kind hast Du doch auch gemerkt, wie reizvoll es Zuhause sein kann. Den Tag vor dem Fernseher verbringen, Trickfilme schauen, dabei Süßigkeiten essen, Dich nicht von den Nachbarskindern ärgern lassen – um nur einige Vorteile zu nennen. Ganz ehrlich, Du verpasst nicht viel, weil Du in nächster Zeit daheimbleiben musst. 
Stattdessen gehst Du mit gutem Beispiel voran und wir, die Lokalpioniere tun es Dir gleich, damit schon bald wieder alles seinen geregelten Gang nehmen kann.
 
WIR BLEIBEN ZUHAUSE.

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Raser und Rowdys machen Städte zu «Blitzer-Millionären»
Aus aller Welt

Wer zu schnell fährt oder auf andere Weise auffällt, muss seit rund einem Jahr höhere Bußgelder bezahlen. Für viele Städte bedeutet dies zusätzliche Einnahmen - eine Großstadt tut sich besonders hervor.

weiterlesen...
Klinikalltag trotz Krieg: Ukrainische Ärzte lernen in Berlin
Aus aller Welt

Verbrennungen gehören zum Alltag ukrainischer Ärztinnen und Ärzte. Zwei von ihnen lernen in Berlin, wie sie Schwerverletzte am besten versorgen. Zu Hause warten noch ganz andere Herausforderungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...