11. August 2018 / Allgemein

Tee trinken bei warmen Temperaturen

Tipps

Tee trinken bei warmen Temperaturen

Tee als Wundermittel bei Erkältungen oder Magenbeschwerden? Das ist ja schon im Alltag angekommen.

Doch das Getränk hat noch viel mehr tolle Eigenschaften - auch bei warmen Temperaturen!

Tee ist ein vielfältiges Getränk. Man kennt Tee meist zwar als Heißgetränk, aber gerade bei sommerlichen Temperaturen fällt das Trinken von kühlem Tee vielen noch leichter, als nur geschmackloses Wasser zu trinken. Gerade ein kühler Pfefferminztee wirkt durch die ätherischen Öle noch kühlender. Doch Tee löscht nicht nur den Durst, sondern hat auch noch wunderbare Nebeneffekte, die man nicht missen sollte.

Tee als Energie-Kick. Die letzte Nacht zu lange gefeiert oder schlecht geschlafen? Tee hilft zwar nicht, den Schlaf nachzuholen, aber es ist ein perfekter Wachmacher und wirkt oft besser als so mancher Kaffee. Denn das enthaltende Teein wirkt im Körper sogar länger als Koffein.

Tee als Krankheitshelfer- Wer kennt es nicht: Fenchel- oder Kamillentee beruhigt den Magen bei Magen-Darm-Beschwerden, Ingwer-Zitronen-Honig Tee dient als Geheimwaffe bei Erkältungen aller Art. Denn Tee hat mehrere Vorteile für den Körper. So führt man Wasser zu, das er dringend braucht, um die Krankheitserreger auszuschwemmen. Die guten Inhaltstoffe tun ihr Weiteres. Grüner Tee senkt nämlich beispielsweise das Krebsrisiko und schützt vor Krankheiten wie Leberleiden.

Grüner Tee ist schon fast sowas wie eine Wunderwaffe!Denn diese Teeart kann auch den Energiestoffwechsel ankurbeln. Das bedeutet wiederum, dass die Fettverbrennung verbessert wird - vor allem wenn man eine gesunde Ernährung hat. Natürlich ersetzt das aber nicht die Bewegung oder Sport. 

 

 

Empfehlung von wetter.com

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verbreitung akuter Atemwegserkrankungen außergewöhnlich hoch
Aus aller Welt

Die Grippewelle in Deutschland hat dieses Mal früh begonnen. Doch auch andere Atemwegserkrankungen führen zu auffällig vielen Arztbesuchen, meldet das RKI.

weiterlesen...
Steigende Energiepreise machen Tierbestattungen teurer
Aus aller Welt

Nach dem Tod eines geliebten Haustieres entscheiden sich viele Besitzer, das Tier einäschern und bestatten zu lassen. Auch dort machen sich inzwischen Preissteigerungen bemerkbar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...