28. Januar 2019 / Allgemein

Tierisches Abenteuer mit Liliane Susewind

Familienkino am 17.Feb.

Ein tierisches Abenteuer verspricht das nächste Verler Familienkino am Sonntag, 17. Februar, mit dem
Film „Liliane Susewind“. Denn Liliane, genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit
Tieren sprechen!

Diese besondere Gabe hat die Elfjährige bis jetzt allerdings immer nur in
Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss
sie mit Eltern und Hund umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten.
Doch dann kommt alles anders. Denn ein gemeiner Tierdieb macht den städtischen Zoo unsicher. Nur
Lilli kann helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten. Und schon beginnt ein spannendes
Abenteuer!
Das Familienkino am Sonntag ist ein Angebot der Stadt Verl in Kooperation mit den Filmkunst- und
Programmkinos bambi & Löwenherz Gütersloh. Beginn ist um 15 Uhr in der Bibliothek Verl (Hauptstraße
15). Der Eintritt ist frei.

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Freibad wieder geöffnet
Aufklärung

Auch der Dauerkartenverkauf läuft

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neue Stellenangebote in unserem Jobportal
Karriere

Kreative Allroundtalente gesucht

weiterlesen...
Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: