Wetter | Verl
12,3 °C

Überblick über Straßensperrungen am 6. Mai

Überblick über Straßensperrungen am 6. Mai

Die Verler Ortsdurchfahrt als lange Frühstücks- und Flaniermeile: Darauf dürfen sich alle Verlerinnen
und Verler sowie Gäste am kommenden Sonntag, 6. Mai, freuen. Aufgrund der Veranstaltung
„Frühshoppen“ wird die Ortsdurchfahrt auf dem Abschnitt zwischen den Kreuzungen Gütersloher
Straße/Zum Meierhof und Paderborner Straße/Arndstraße von 5 bis 24 Uhr komplett für den Verkehr
gesperrt. Auch die Zufahrten über die St.-Anna-Straße, Meisenweg, Österwieher Straße, Wilhelmstraße,
Hauptstraße, Poststraße, Lindenstraße, Bahnhofstraße und den Schmiedestrang werden gesperrt.
Lediglich veranstaltungsbezogene Fahrzeuge mit Genehmigung dürfen im Vorfeld der Veranstaltung, die
um 11 Uhr beginnt, den gesperrten Bereich passieren.
Der Anliegerverkehr ist bis 10 Uhr situationsbedingt möglich. Die Stadtverwaltung bittet jedoch,
möglichst darauf zu verzichten beziehungsweise bei Bedarf das Fahrzeug außerhalb des gesperrten
Bereichs abzustellen, um es am Sonntag nutzen zu können. Im Zeitraum zwischen 10 und 18 Uhr sind
auch für Anliegerinnen und Anlieger keine Ausnahmen mehr möglich: Aus Sicherheitsgründen gilt ein
generelles Einfahrverbot in die gesperrten Straßen (auch von Privatgrundstücken). Ab 18.30 Uhr kann
der Anliegerverkehr in Einzelfällen situationsbedingt wieder zugelassen werden. Aufgehoben werden alle
Sperrungen um 24 Uhr. Die Anliegerinnen und Anlieger des gesperrten Bereichs sind gesondert über die
Sperrungen informiert worden.
Auch Besucherinnen und Besucher werden gebeten, den gesperrten Bereich zu umfahren und die
außerhalb der Sperrung liegenden Parkplätze zu nutzen. Eine Umleitung über die Straße Zum Meierhof
und die Bielefelder Straße wird ausgeschildert.

Teile diesen Artikel: