Wetter | Verl
12,7 °C

Unfall mit drei Fahrzeugen und zwei verletzten Personen

Verl (KB) Am Sonntagvormittag (28.04.) gegen 10.55 Uhr kam es in Verl an der Kreuzung Gütersloher Straße / Westring zu einem Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen.

Ein 35jähriger VW Caddy Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück fuhr auf der Gütersloher Straße aus Richtung Gütersloh kommend in Richtung Verl. Vor der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Gütersloher Straße und Westring achtete er nicht auf einen vor ihm haltenden Renault mit einem Einachs-Anhänger und fuhr auf diesen auf.

Anschließend wurde dieses Gespann auf einen VW Polo geschoben. Bei dem Unfall wurde sowohl der 35jährige Caddy-Fahrer wie auch der 29jährige Gütersloher Renault-Fahrer verletzt. Die beiden Verletzten wurden mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der 58 jährige Polo-Fahrer aus Verl und seine 56jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 25000 Euro.

Teile diesen Artikel: