31. März 2018 / Allgemein

Vandalismus an frühlingsgrünen Blumenkübeln

Belohnung zur Ergreifung der Täter

Vandalismus an frühlingsgrünen Blumenkübeln

Vandalismus an frühlingsgrünen Blumenkübeln
Die frühlingsgrünen Blumenkübel, an denen sich alle Verlerinnen und Verler sowie Besucherinnen und Besucher des Verler Frühlingserwachen 2018 erfreuten, sind leider dem Vandalismus zum Opfer gefallen.
In der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag wurden zwischen ca. zwei und drei Uhr Nachts mehrere Sachbeschädigungen an den Blumenkübeln begangen. Sie wurden mutwillig umgeworfen, die Pflanzen herausgerissen und auf die Straße geworfen. Die Täter wurden bei der Tat gestört und konnten die Flucht ergreifen. Die alarmierte Polizei hat in einer Nahfeldfahndung versucht die Täter zu ermitteln.
Strafanzeige wurde erstattet.
Deshalb fragt die Polizei: Wer kann sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben oder hat im Tatzeitraum verdächtige Feststellungen in dem Bereich getroffen? Hinweise nimmt die Polizei in Schloß Holte-Stukenbrock unter der Telefonnummer 05207 / 91620 entgegen oder können auch direkt an das Stadtmarketing der Stadt Verl erfolgen: 05246 / 961 108, patrick.dalkmann@verl.de .


Für Hinweise die zur Ergreifung der Täter führen setzt die Stadt Verl eine Belohnung i.H.v. 500,00 EUR aus.

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Polizeikontrollen am Maifeiertag
Polizei

Maifeiertag - Hinweise der Polizei Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: