1. Oktober 2019 / Allgemein

Verkehrsunfall in Verl mit einem schwerverletzten Mann

Polizeimeldung Kreis Gütersloh

Verl (TW)
Am Montagnachmittag (30.09.2019, 16.47 Uhr) befuhr eine 43-jährige Ford-Fahrerin mit ihrem Auto den Ewersweg in Richtung des Strothweg in Verl. Sie beabsichtigte nach rechts in Richtung des Westrings abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 41-jährigen Radfahrer. Dieser befuhr den Strothweg in Richtung des Westrings.

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Verler Autofahrerin verletzte sich nicht.

Mit einem Rettungswagen wurde der Fahrradfahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 300 Euro.

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Spielgruppenplätze für das neue Kitajahr
Aktueller Hinweis

Ab morgen (01.05.) werden Anmeldungen entgegen genommen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 22 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Extremes Wetter gibt es wegen der Klimakrise immer häufiger. In den USA endet das «Memorial Day Weekend» für Menschen in etlichen Bundesstaaten katastrophal.

weiterlesen...
Dürre in Afrika: Namibia erklärt Ausnahmezustand
Aus aller Welt

In zahlreiche Ländern im südlichen Afrika bleibt der Regen aus. Jetzt schlägt auch Namibia Alarm.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...