3. April 2019 / Allgemein

Verletzter Fahrradfahrer aufgefunden

Die Polizei sucht zeugen

Verl (FK) - Am späten Montagabend (01.04., 23.50 Uhr) wurde durch eine Zeugin ein schwer verletzter Mann auf dem Gehweg der Gütersloher Straße aufgefunden. Ermittlungen ergaben, dass der 74-jährige Mann zuvor mit seinem E-Bike die Gütersloher Straße entlang gefahren ist. Anschließend ist er den ersten Erkenntnissen nach, mit einem Laternenmast kollidiert. Mit einem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Ersthelferin informierte die Polizei über den Unfall. Aufgrund des Schrecks, musste auch für sie ein Rettungswagen bestellt werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall machen? Wer hat den Fahrradfahrer gesehen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ermittlungen nach Messerangriff im EU-Viertel
Aus aller Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Über den mutmaßlichen Täter ist bislang wenig bekannt.

weiterlesen...
Einige Autoimmunerkrankungen könnten Covid-Spätfolge sein
Aus aller Welt

Forscher in Deutschland haben einen riesigen Datensatz von Krankenversicherten zu Corona-Infektionen ausgewertet. Ihre Analyse zeigt einen Zusammenhang, über den bisher wenig bekannt war.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...