13. September 2019 / Allgemein

Versuchter Wohnungseinbruch in der Gentestraße

Wem ist zwischen Bornholte und Kaunitz etwas aufgefallen?

Verl (MK) - Unbekannte Täter versuchten in ein Wohnhaus in der Gentestraße einzubrechen. Sie scheiterten hierbei an der Eingangstür und gelangten nicht in das Haus.

Der Hausbewohner stellte am Donnerstagnachmittag (12.09., 15.17 Uhr) die Hebelspuren fest und alarmierte die Polizei. Da er sich zuvor im Urlaub befunden hat, konnte er den Tatzeitraum nicht genauer eingrenzen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat im Bereich Gentestraße oder in der nahen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...