13. September 2019 / Allgemein

Versuchter Wohnungseinbruch in der Gentestraße

Wem ist zwischen Bornholte und Kaunitz etwas aufgefallen?

Verl (MK) - Unbekannte Täter versuchten in ein Wohnhaus in der Gentestraße einzubrechen. Sie scheiterten hierbei an der Eingangstür und gelangten nicht in das Haus.

Der Hausbewohner stellte am Donnerstagnachmittag (12.09., 15.17 Uhr) die Hebelspuren fest und alarmierte die Polizei. Da er sich zuvor im Urlaub befunden hat, konnte er den Tatzeitraum nicht genauer eingrenzen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat im Bereich Gentestraße oder in der nahen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Hoodies von Druckerei Schmelter
Good Vibes

Droste-Haus in Verl freut sich über Spende

weiterlesen...
Martina Drosten gewinnt bei DANKE-Auslosung der Sparlotterie Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
Good Vibes

Sparlotterie verbindet sparen, Gemeinnütziges in der Region und die Chance auf Preise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heilpflanzen: Der ungehobene, bedrohte Schatz der Medizin
Aus aller Welt

Natürlich, preiswert, wirksam: Heilpflanzen sind Forschenden zufolge eine riesige Chance für die Medizin. Doch man müsse diese Ressourcen besser erforschen, statt sie zu vernichten.

weiterlesen...
RTL plant Wegfall von 700 Stellen bei Gruner + Jahr
Aus aller Welt

Nach dem Zusammenschluss von RTL und den Magazinen von Gruner + Jahr schaute sich der TV-Konzern die Zeitschriftentitel genauer an. In jedem Fall bedeutet das auch Stellenabbau.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...