4. August 2017 / Allgemein

Vorfahrtregelung an der Einmündung Westfalenweg/Teutoburger Straße geändert

Vorfahrtregelung an der Einmündung Westfalenweg/Teutoburger Straße geändert

Vorfahrtregelung an der Einmündung Westfalenweg/Teutoburger Straße geändert

Vorfahrtregelung an der Einmündung Westfalenweg/Teutoburger Straße geändert
 
Im Einmündungsbereich Westfalenweg/Teutoburger Straße gilt seit einiger Zeit eine geänderte Vorfahrtregelung: Verkehrsteilnehmer, die den Westfalenweg in Richtung Österwieher Straße befahren, müssen jetzt den aus der Teutoburger Straße kommenden Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt gewähren. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer, die geänderte Vorfahrtregelung zu beachten.
 
Zum Hintergrund: Auf dem Westfalenweg sowie der Teutoburger Straße waren zuvor Tempo 30-Zonen eingerichtet, die erst hinter dem Einmündungsbereich der beiden Straßen begannen. Die Teutoburger Straße war zu diesem Zeitpunkt mittels Beschilderung dem Westfalenweg untergeordnet, so dass Verkehrsteilnehmer auf dem Westfalenweg vorfahrtberechtigt waren.
 
Im März dieses Jahres wurden diese Tempo 30-Zonen jedoch ausgedehnt und zusammengelegt, so dass sich der Beginn der Zone nunmehr von der Österwieher Straße kommend direkt hinter der Zufahrt zu den Verbrauchermärkten und damit noch vor der Teutoburger Straße befindet. Da in Tempo 30Zonen an einmündenden Straßen grundsätzlich die Regel "rechts vor links" anzuwenden ist, wurde die Vorfahrt in diesem Bereich geändert. Die frühere vorfahrtregelnde Beschilderung wurde ebenso wie die Markierung im Einmündungsbereich entfernt.
 
Um auf die geänderte Regelung ausdrücklich hinzuweisen, sind für eine Übergangszeit sowohl auf dem Westfalenweg als auch auf der Teutoburger Straße jeweils die Verkehrszeichen „Gefahrstelle“ mit dem Zusatzzeichen „Vorfahrt geändert“ aufgestellt worden.

Meistgelesene Artikel

Junger Kater in der Brissestraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung ist ein grau-braun getigerter Kater als zugelaufen gemeldet worden. Das ca. ein Jahr alte Tier wurde...

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Rollator-Club trifft sich wieder am 23. Februar
Stadt Verl

Unter dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“ trifft sich regelmäßig an jedem 2. und 4. Freitag im Monat der...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...
Lawine in Südtirol: Deutscher Tourengänger getötet
Aus aller Welt

Viel Neuschnee in Südtirol - das bedeutet: Lawinengefahr. In über 2000 Meter Höhe wird nun eine Gruppe von Tourengängern verschüttet. Ein Mann ist tot, zwei weitere Deutsche schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...