8. April 2019 / Allgemein

Zeuge beobachtet Unfall - Unfallflucht geklärt

Ermittlungen führten zu einem 78-jährigen Verler

Verl (JF) - Am Freitagvormittag (05.04., 11.45 Uhr) beschädigte ein bis dahin unbekannter Opel Corsa-Fahrer im Wendehammer am Zeisigweg einen geparkten Ford.

Im Anschluss an den Zusammenstoß begutachtete der Opel-Fahrer die Beschädigung an dem fremden Auto, bevor er in unbekannte Richtung davon fuhr.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall und notierte sich das Kennzeichen.

Ermittlungen führten zu einem 78-jährigen Verler, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Hoodies von Druckerei Schmelter
Good Vibes

Droste-Haus in Verl freut sich über Spende

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...

Neueste Artikel

Chaos durch Schneestürme in Osteuropa
Aus aller Welt

Der Winter ist zurück und hat in einigen östlichen Ländern für Unfälle und Stromausfälle gesorgt. In Polen sterben mindestens zwei Menschen.

weiterlesen...
Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A3 - Ein Toter
Aus aller Welt

Die Autobahn 3 bei Frankfurt gleicht einem Trümmerfeld. Mitten in der Nacht kommt es erst zu einem Auffahrunfall, dann krachen weitere Wagen in die Unfallstelle. Traurige Bilanz: Ein Toter und fünf Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...