8. April 2022 / Aus aller Welt

30 Millionen Jahre altes Fossil nach Band benannt

Entdeckt worden war die ausgestorbene Art von Schlangensternen in Sedimenten bei einer Geothermie-Bohrung in Rheinland-Pfalz. jetzt hat das Fossil auch einen Namen.

Esben Horn (10 Tons), Rock Fossils-Mitbegründer, und Sänger Andreas «Gerre» Geremia (Tankard, r) mit einem Modell des Schlangensterns «Ophiura tankardi».
von dpa

Ein neuer Name für ein 30 Millionen Jahre altes Fundstück: «Ophiura tankardi», eine ausgestorbene Art von Schlangensternen - Verwandte der Seesterne - ist der Frankfurter Trash-Metal-Band Tankard gewidmet worden.

Der neue Name wurde am Freitag anlässlich einer Sonderschau im Naturkundemuseum Senckenberg in Frankfurt am Main vergeben.

Entdeckt worden war die Art in Sedimenten bei einer Geothermie-Bohrung auf dem Marktplatz von Nierstein (Rheinland-Pfalz). Zwei Luxemburger Forscher und der Fossiliensammler Kai Nungesser aus Rheinland-Pfalz beschrieben und benannten sie.

Die Ausstellung «Rock Fossils» zeigt Fossilien, die nach Rockstars benannt wurden und tourt seit 2013 durch Europa. Bis 4. September macht sie am Main Station. Tankard-Sänger Andreas Geremia lud am Freitag das gesamte Team von «Rock Fossils» «für die nächsten 30 Millionen Jahre zu jedem Tankard-Konzert weltweit ein».


Bildnachweis: © Boris Roessler/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bären verbreiten zunehmend Angst in der Slowakei
Aus aller Welt

Von Braunbären verletzte Wanderer und Pilzsucher sorgen in der Slowakei für Schlagzeilen. Ein Experte erklärt, warum sich solche Zwischenfälle häufen und wie man sich schützen kann.

weiterlesen...
Zahlreiche Unfälle durch Hagel und Regen
Aus aller Welt

Heftiger Regen und Hagel haben in Teilen Deutschlands zu Verkehrsunfällen geführt. Besonders die A5 in Baden-Württemberg und die A2 in Nordrhein-Westfalen waren betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bären verbreiten zunehmend Angst in der Slowakei
Aus aller Welt

Von Braunbären verletzte Wanderer und Pilzsucher sorgen in der Slowakei für Schlagzeilen. Ein Experte erklärt, warum sich solche Zwischenfälle häufen und wie man sich schützen kann.

weiterlesen...
Zahlreiche Unfälle durch Hagel und Regen
Aus aller Welt

Heftiger Regen und Hagel haben in Teilen Deutschlands zu Verkehrsunfällen geführt. Besonders die A5 in Baden-Württemberg und die A2 in Nordrhein-Westfalen waren betroffen.

weiterlesen...