16. August 2021 / Aus aller Welt

ADAC rechnet mit Staus am Wochenende

Am kommenden Wochenende soll es auf den Straßen wieder voller werden. Der ADAC hat seine Stau-Prognose veröffentlicht.

Der ADAC rechnet mit einer größeren Rückreisewelle.

In einigen weiteren Bundesländern gehen bald die Sommerferien zu Ende. Der ADAC rechnet deshalb am kommenden Wochenende mit einer größeren Rückreisewelle. Die Heimreise aus dem Sommerurlaub werde wohl vielerorts nicht störungsfrei abgehen, heißt es in der ADAC-Stauprognose.

In Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie Hessen sind die letzten 14 Sommerferientage in diesem Jahr angebrochen. Dementsprechend erwartet der ADAC in diese Bundesländer verstärkten Rückreiseverkehr - und entsprechende Staus.

Der Verkehr in Richtung Urlaubsgebiete reduziere sich dagegen bereits spürbar. Staugefahr herrsche angesichts zahlreicher Heimaturlauber weiterhin auf den Zufahrtsstraßen der Ausflugsgebiete - darunter vor allem die Berg- und Seenlandschaften und auch die Küsten.

Großes Staupotenzial sollen darüber hinaus die klassischen Urlauberstrecken Tauern-, Fernpass-, Brenner-, Karawanken-, Rheintal- und Gotthard-Route sowie die Fernstraßen zu und von den kroatischen und französischen Küsten und Bergregionen haben.


Bildnachweis: © Matthias Balk/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
Aus aller Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
Aus aller Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
Aus aller Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
Aus aller Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...