18. April 2023 / Aus aller Welt

Technischer Defekt sorgt wohl für Amokalarm an Schule

Rund 600 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte sind aus dem Gebäude gebracht worden. Der Alarm hatte für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an (Symbolbild).
von dpa

In einer Gemeinschaftsschule in Neuenstein (Baden-Württemberg) ist wohl durch einen technischen Defekt ein Amokalarm ausgelöst worden. Die Ermittlungen zu dem Fehlalarm dauern an, wie die Polizei mitteilte.

Der Alarm hatte für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Er sei in einem leeren Klassenzimmer ausgelöst worden, sagte ein Sprecher. Mehrere Einsatzkräfte hätten die Schule durchsucht. Hinweise auf eine Gefährdung habe es nicht gegeben.

Rund 600 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte seien aus dem Gebäude begleitet und in eine Stadthalle gebracht worden. Der Alarm sei um kurz nach 11.00 Uhr gemeldet worden.


Bildnachweis: © Lino Mirgeler/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tsunami-Warnung nach heftigem Vulkanausbruch in Indonesien
Aus aller Welt

Der indonesische Vulkan Ruang spuckt seit Tagen Asche und Gestein. Teile des Feuerbergs könnten nun ins Meer stürzen. Tausende fliehen vor einem möglichen Tsunami - es wäre nicht das erste Mal.

weiterlesen...
Zahlreiche Autobahn-Unfälle wegen Hagel und heftigem Regen
Aus aller Welt

Es ist wieder kühler geworden in Deutschland - und mit Hagel, Regen und Schneeregen auch ungemütlicher. Das zeigt sich auch auf den Straßen, wo es am Abend und in der Nacht einige Unfälle gab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tsunami-Warnung nach heftigem Vulkanausbruch in Indonesien
Aus aller Welt

Der indonesische Vulkan Ruang spuckt seit Tagen Asche und Gestein. Teile des Feuerbergs könnten nun ins Meer stürzen. Tausende fliehen vor einem möglichen Tsunami - es wäre nicht das erste Mal.

weiterlesen...
Zahlreiche Autobahn-Unfälle wegen Hagel und heftigem Regen
Aus aller Welt

Es ist wieder kühler geworden in Deutschland - und mit Hagel, Regen und Schneeregen auch ungemütlicher. Das zeigt sich auch auf den Straßen, wo es am Abend und in der Nacht einige Unfälle gab.

weiterlesen...