18. Januar 2024 / Aus aller Welt

Ariana Grande kündigt neues Album für März an

Vier Jahre lang haben Fans auf ein neues Album warten müssen. Nun kündigt US-Sängerin Ariana Grande ihr siebtes Studioalbum für März an: «Eternal Sunshine».

Album mit Erfolgsgarantie: Auf Instagram kündigte Ariana Grande ihr neues Album «Eternal Sunshine» an. Binnen weniger Stunden gibt es dafür mehr als drei Millionen Likes.
von dpa

US-Popstar Ariana Grande will im März ein neues Album herausbringen. «Eternal Sunshine» werde am 8. März auf den Markt kommen, teilte die 30-Jährige auf Instagram mit. Dazu postete sie mehrere Fotos von sich mit rot geschminkten Lippen.

Vorige Woche hatte die Grammy-Preisträgerin mit «yes, and?» bereits einen neuen Song veröffentlicht. Grande hatte im Dezember mit Fotos und Videos aus einem Tonstudio ihre Fans auf neue Musik eingestimmt.

Ihr letztes Album «Positions» erschien im Jahr 2020. Grandes sechstes Studiowerk enthielt 14 Songs, darunter auch mehrere Kollaborationen mit anderen Künstlern wie Rapperin Doja Cat, R-'n'-B-Star The Weeknd oder Rapper Ty Dolla Sign.


Bildnachweis: © Matt Sayles/Invision/AP/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wintereinbruch und Glätte-Unfälle in Bayern
Aus aller Welt

Winter im April: Schnee, Graupelschauer und Blitzeis haben den Freistaat am Wochenende heimgesucht - mit Folgen auf den Straßen.

weiterlesen...
Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Aus aller Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wintereinbruch und Glätte-Unfälle in Bayern
Aus aller Welt

Winter im April: Schnee, Graupelschauer und Blitzeis haben den Freistaat am Wochenende heimgesucht - mit Folgen auf den Straßen.

weiterlesen...
Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Aus aller Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...