31. März 2022 / Aus aller Welt

Australien: Hubschrauber mit fünf Menschen abgestürzt

Nahe Melbourne ist ein Hubschrauber in dichtes Buschland abgestürzt. An Bord haben sich fünf Menschen befunden, heißt es von der Polizei. Die Bergung gestaltet sich jedoch schwierig.

Personal des staatlichen Notdienst Ses und Polizisten stehen an einer Straßensperre in der Nähe des Kommandopostens bei Blair's Hut am Mount Disappointment.
von dpa

In Australien ist ein Hubschrauber mit fünf Menschen an Bord abgestürzt. Das Unglück habe sich nördlich der Metropole Melbourne in dichtem Buschland in der Nähe des Mount Disappointment ereignet, teilte die Polizei mit.

Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig, weil das unwegsame Gebiet nur schwer zu erreichen sei und kein Rettungshelikopter in der Nähe landen könne, berichteten australische Medien.

Rettungsdienste, Polizei und Sanitäter waren im Einsatz. Ob es Überlebende gab, war zunächst unklar. Der Hubschrauber war den Angaben zufolge in einem Konvoi mit einem weiteren Helikopter geflogen. Dieser landete später problemlos.


Bildnachweis: © James Ross/AAP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Sneakern und Jogginghose - Zwei Bergsteiger gerettet
Aus aller Welt

Zwei Männer aus den Niederlanden sind bei winterlichen Wetterbedingungen auf dem Weg zur Zgspitze. Die Bergwacht bringt die beiden mit dem Hubschrauber wieder ins Tal zurück.

weiterlesen...
Genfer Erfindersalon: Mobiler Strandkorb und andere Ideen
Aus aller Welt

Tüftler suchen bei der Erfindermesse in Genf den Durchbruch. Zum Beispiel mit einem tragbaren Strandkorb oder einer Idee zur Energie-Gewinnung aus Regenwasser.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mit Sneakern und Jogginghose - Zwei Bergsteiger gerettet
Aus aller Welt

Zwei Männer aus den Niederlanden sind bei winterlichen Wetterbedingungen auf dem Weg zur Zgspitze. Die Bergwacht bringt die beiden mit dem Hubschrauber wieder ins Tal zurück.

weiterlesen...
Genfer Erfindersalon: Mobiler Strandkorb und andere Ideen
Aus aller Welt

Tüftler suchen bei der Erfindermesse in Genf den Durchbruch. Zum Beispiel mit einem tragbaren Strandkorb oder einer Idee zur Energie-Gewinnung aus Regenwasser.

weiterlesen...