31. Dezember 2023 / Aus aller Welt

Tod eines 14-Jährigen an Bushalte: Unfallursache noch unklar

Tödlicher Unfall in Niederkassel bei Bonn. Ein Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab. Für einen 14-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät.

Das schwer beschädigte Fahrzeug an der Bushaltestelle in Niederkassel.
von dpa

Nach dem schweren Unfall mit einem toten 14-Jährigen an einer Bushaltestelle im Rhein-Sieg-Kreis ist immer noch unklar, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Das sagte ein Polizeisprecher.

Am Samstagnachmittag war in Niederkassel das Auto eines 51-Jährigen gegen die Bushaltestelle gerast, an der ein 14 Jahre alter Junge auf den Bus gewartet hatte. Der Schüler wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Der Autofahrer, seine Beifahrerin und ein Kleinkind in dem Fahrzeug wurden schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben ist noch offen, ob der Fahrer unter Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stand oder sein Handy während der Fahrt benutzt habe. Sachverständige müssten zudem klären, mit welcher Geschwindigkeit das Fahrzeug plötzlich nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Haltestelle geschleudert sei, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Das Bushäuschen wurde völlig zerstört. Der Unfall ereignete sich im Ortsteil Mondorf.


Bildnachweis: © Vincent Kempf/Vincent Kempf /dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wintereinbruch und Glätte-Unfälle in Bayern
Aus aller Welt

Winter im April: Schnee, Graupelschauer und Blitzeis haben den Freistaat am Wochenende heimgesucht - mit Folgen auf den Straßen.

weiterlesen...
Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Aus aller Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wintereinbruch und Glätte-Unfälle in Bayern
Aus aller Welt

Winter im April: Schnee, Graupelschauer und Blitzeis haben den Freistaat am Wochenende heimgesucht - mit Folgen auf den Straßen.

weiterlesen...
Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Aus aller Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...