9. August 2023 / Aus aller Welt

Auto nach Überholmanöver zwischen Straßenbahnen eingeklemmt

Ein Sportwagenfahrer will eine Straßenbahn überholen, als ihm eine andere Bahn entgegenkommt. Notbremsungen können einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das missglückte Manöver geht glimpflich aus.

Ein Porsche ist nach einem leichtsinnigen Überholmanöver zwischen zwei Straßenbahnen eingeklemmt.
von dpa

Bei einem leichtsinnigen Überholmanöver ist ein Sportwagenfahrer in Mannheim mit seinem Auto zwischen zwei Straßenbahnen eingeklemmt worden. Er hatte offenbar die Geschwindigkeit einer entgegenkommenden Bahn unterschätzt, als er eine vor ihm fahrende Straßenbahn überholen wollte, wie die Polizei in Mannheim mitteilte.

Die Fahrer beider Straßenbahnen mussten Notbremsungen einleiten, sie konnten den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Eine der Bahnen sprang aufgrund des Zusammenstoßes sogar aus den Schienen. Das Auto des Unfallverursachers wurde zwischen beiden Straßenbahnen eingeklemmt.

Der 66-Jährige konnte seinen geschrotteten Sportwagen unverletzt verlassen. Einer der Straßenbahnführer brach sich jedoch ein Handgelenk. Der Schaden an den beiden Straßenbahnen und dem Oberleitungssystem wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.


Bildnachweis: © Priebe/pr-video/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Spazieren hilft gegen Kreuzschmerzen
Aus aller Welt

Rückenschwimmen, Krafttraining oder Pilates: Um ihre Kreuzschmerzen zu lindern, versuchen Menschen vieles. Eine Studie aus Australien kommt zum Ergebnis, dass schon einfaches Spazieren helfen kann.

weiterlesen...
Spiel, Spaß und Spannung bei den Ferienspielen
Stadt Verl

Endlich wieder Sommerferien - und endlich wieder Ferienspiele im Droste-Haus! Vom 8. Juli bis zum 20. August warten auf...

weiterlesen...

Neueste Artikel

US-Luftfahrtbehörde stoppt weitere Starts von SpaceX-Raketen
Aus aller Welt

Die Falcon-9-Raketen von Elon Musks Weltraumfirma hatten bereits hunderte erfolgreiche Starts. Probleme bei einem Launch am Donnerstag sorgen nun aber wohl für Verzögerungen bei weiteren Missionen.

weiterlesen...
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Aus aller Welt

Großbritanniens künftige Königin wird wegen einer Krebsdiagnose behandelt. Im Juni zeigte sie sich nach einer langen Pause erstmals wieder in der Öffentlichkeit. Nun ist ein weiterer Auftritt geplant.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

US-Luftfahrtbehörde stoppt weitere Starts von SpaceX-Raketen
Aus aller Welt

Die Falcon-9-Raketen von Elon Musks Weltraumfirma hatten bereits hunderte erfolgreiche Starts. Probleme bei einem Launch am Donnerstag sorgen nun aber wohl für Verzögerungen bei weiteren Missionen.

weiterlesen...
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Aus aller Welt

Großbritanniens künftige Königin wird wegen einer Krebsdiagnose behandelt. Im Juni zeigte sie sich nach einer langen Pause erstmals wieder in der Öffentlichkeit. Nun ist ein weiterer Auftritt geplant.

weiterlesen...