6. September 2023 / Aus aller Welt

Bereits 2800 Weihnachtswunschzettel in Himmelpfort

Da können es manche Kinder wohl gar nicht mehr erwarten - oder wollen auf Nummer sicher gehen. Auch in diesem Jahr bekommt der Weihnachtsmann in Himmelpfort wieder ordentlich zu tun.

Der Weihnachtsmann in Himmelpfort - bald macht er sich wieder auf den Weg.
von dpa

Bereits einige Monate vor dem Weihnachtsfest erreichen den Weihnachtsmann im brandenburgischen Himmelpfort zahlreiche Wünsche. «In den ersten Monaten des Jahres 2023 sind bereits rund 2800 Briefe eingetroffen, die an die Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort adressiert sind», teilte eine Sprecherin der Post mit. Im vergangenen Jahr waren es demnach in Himmelpfort insgesamt 310.000 Wunschzettel.

Mitte November 2023 plant die Deutsche Post nach eigenen Angaben traditionell wieder, eine sogenannte Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort zu eröffnen. Es ist eine von insgesamt sieben Weihnachtspostfilialen in Deutschland.

Die deutschlandweit älteste Weihnachtspostfiliale befindet sich nach Angaben einer Sprecherin der DHL Group im niedersächsischen Himmelpforten. Demnach schrieb ein kleines Mädchen im Jahr 1962 einen Brief an den Weihnachtsmann, der im Postamt Himmelpforten landete. Das Mädchen bekam eine handschriftliche Antwort vom damaligen Leiter des Postamtes.


Bildnachweis: © Gerald Matzka/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Spazieren hilft gegen Kreuzschmerzen
Aus aller Welt

Rückenschwimmen, Krafttraining oder Pilates: Um ihre Kreuzschmerzen zu lindern, versuchen Menschen vieles. Eine Studie aus Australien kommt zum Ergebnis, dass schon einfaches Spazieren helfen kann.

weiterlesen...
130 Einsatzkräfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 Einsatzkräfte aus dem Kreis Gütersloh vor...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
Aus aller Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...
Autofahrer rast durch Vilshofen - Sechs Passanten verletzt
Aus aller Welt

Ein Autofahrer auf der Flucht vor der Polizei fährt auf einem Stadtfest sechs Menschen an. Dennoch flüchtet er weiter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
Aus aller Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...
Autofahrer rast durch Vilshofen - Sechs Passanten verletzt
Aus aller Welt

Ein Autofahrer auf der Flucht vor der Polizei fährt auf einem Stadtfest sechs Menschen an. Dennoch flüchtet er weiter.

weiterlesen...