4. Februar 2022 / Aus aller Welt

Bombendrohungen gegen mehrere Einrichtungen in NRW

In Aachen hat die Polizei nach Angaben einer Sprecherin in der Nacht eine Mail mit der Drohung gegen das städtische Justizzentrum bekommen. Auch andere Städte und Einrichtungen bekamen Post.

Die Polizei im Einsatz.
von dpa

In Nordrhein-Westfalen ist die Polizei am Freitagmorgen nach Bombendrohungen an mehreren Gerichtsgebäuden in Aachen und anderen Städten im Einsatz. In Aachen hatte die Polizei nach Angaben einer Sprecherin in der Nacht eine Mail mit der Drohung gegen das städtische Justizzentrum bekommen.

Es wurde geräumt und wird zur Zeit mit Sprengstoffhunden durchsucht. In Viersen war der Einsatz am Amtsgericht am Vormittag laut einem Sprecher bereits wieder beendet. Man habe nichts gefunden.

Nach dpa-Informationen hatte es in weiteren Städten Einsätze an Gerichten gegeben, darunter in Düsseldorf und Mönchengladbach. Überall war per Email mit dem Zünden einer Bombe gedroht worden.

Eine ähnliche Serie von Bombendrohungen per E-Mail hatte es Ende Oktober in NRW gegeben. Bomben fand man nicht. Die Ermittler stießen letztlich auf einen unschuldigen Mann, dessen Computersystem von einem Unbekannten zum Versenden der E-Mail verwendet worden war.


Bildnachweis: © David Inderlied/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Die New Yorker High Line wird 15 Jahre alt
Aus aller Welt

Einst eine Hochbahntrasse, ist die High Line inzwischen ein blühender Park und eine der Top-Touristenattraktionen New Yorks. Jetzt wird das Projekt 15 Jahre alt - und hat weltweit Nachahmer gefunden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Aus aller Welt

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Erneut Unwetter über Deutschland
Aus aller Welt

Schwere Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel: Zum Start ins Wochenende hatten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes keine guten Aussichten parat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Aus aller Welt

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Erneut Unwetter über Deutschland
Aus aller Welt

Schwere Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel: Zum Start ins Wochenende hatten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes keine guten Aussichten parat.

weiterlesen...