21. Juli 2022 / Aus aller Welt

Dinosaurier-Fußabdrücke in chinesischem Restaurant gefunden

Im Garten eines Lokals in der süwestchinesischen Stadt Leshan hat ein Gast einen außergewöhnlichen Fund gemacht. Paläontologen bestätigten die Entdeckung aus der frühen Kreidezeit.

Eine Wissenschaftlerin im Forscherteam von Lida Xing untersucht die etwa 100 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußabdrücke.
von dpa

Ein aufmerksamer Restaurantgast hat im Südwesten Chinas etwa 100 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußabdrücke entdeckt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, waren dem Dinosaurier-Enthusiasten Ou Hongtao auffällige Bodenvertiefungen im Garten des Restaurants in der Stadt Leshan ins Auge gefallen.

Später bestätigte ein Team professioneller Paläontologen die Entdeckung. Demnach handelte es sich um die Abdrücke zweier etwa acht Meter langer Sauropoden aus der frühen Kreidezeit. Laut Lida Xing, der das Forscherteam leitete, ist es das erste Mal, dass in Leshan Fußabdrücke eines Dinosauriers entdeckt wurden. Vor der Eröffnung des Restaurants hatte sich auf dem Gelände eine Hühnerfarm befunden, so dass die Spuren unter Sand und Schlamm verdeckt waren.


Bildnachweis: © ---/Lida Xing Team/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Spielgruppenplätze für das neue Kitajahr
Aktueller Hinweis

Ab morgen (01.05.) werden Anmeldungen entgegen genommen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 22 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Extremes Wetter gibt es wegen der Klimakrise immer häufiger. In den USA endet das «Memorial Day Weekend» für Menschen in etlichen Bundesstaaten katastrophal.

weiterlesen...
Dürre in Afrika: Namibia erklärt Ausnahmezustand
Aus aller Welt

In zahlreiche Ländern im südlichen Afrika bleibt der Regen aus. Jetzt schlägt auch Namibia Alarm.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 22 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Extremes Wetter gibt es wegen der Klimakrise immer häufiger. In den USA endet das «Memorial Day Weekend» für Menschen in etlichen Bundesstaaten katastrophal.

weiterlesen...
Dürre in Afrika: Namibia erklärt Ausnahmezustand
Aus aller Welt

In zahlreiche Ländern im südlichen Afrika bleibt der Regen aus. Jetzt schlägt auch Namibia Alarm.

weiterlesen...