5. März 2022 / Aus aller Welt

Drei Menschen sterben bei Frontalcrash in Unna

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar: In Unna in Nordrhein-Westfalen sterben drei Menschen auf der Bundesstraße.

Bei einem Frontalzusammenstoß in Unna sind am Samstag drei Menschen gestorben.

Bei einem Frontalzusammenstoß in Unna sind am Samstag drei Menschen gestorben. Nach Angaben der Polizei geriet ein 56-Jähriger auf der alten Bundesstraße 1 aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß es mit dem Wagen von zwei Frauen zusammen. Der Mann und die 51 Jahre alte Beifahrerin im zweiten Wagen waren sofort tot. Die 46 Jahre alte Fahrerin des zweiten Autos starb später in einer Klinik an ihre Verletzungen, wie die Polizei in Unna mitteilte.


Bildnachweis: © Andreas Dunker/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Waschen, Schneiden, Schweigen: Friseurbesuch ohne Small Talk
Aus aller Welt

Ein Gespräch gehört für viele Menschen zum Friseurbesuch wie Schere und Shampoo. Doch nicht jedem liegt der Small Talk. Friseure bieten deshalb auch «stille» Termine an - nicht ohne Eigennutz.

weiterlesen...
Ermittlungen nach Messerangriff im EU-Viertel
Aus aller Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Über den mutmaßlichen Täter ist bislang wenig bekannt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Waschen, Schneiden, Schweigen: Friseurbesuch ohne Small Talk
Aus aller Welt

Ein Gespräch gehört für viele Menschen zum Friseurbesuch wie Schere und Shampoo. Doch nicht jedem liegt der Small Talk. Friseure bieten deshalb auch «stille» Termine an - nicht ohne Eigennutz.

weiterlesen...
Ermittlungen nach Messerangriff im EU-Viertel
Aus aller Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Über den mutmaßlichen Täter ist bislang wenig bekannt.

weiterlesen...