17. November 2021 / Aus aller Welt

Drogen- und Waffenhandel - Großrazzia in Nordrhein-Westfalen

In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen geht die Polizei gegen die organisierte Kriminalität vor. Insgesamt 47 Objekte werden durchsucht.

Bei der Großrazzia sind mehrere Hundert Polizisten in Einsatz.
von dpa

Bei einem großen Einsatz gegen die organisierte Kriminalität durchsucht die Polizei in Nordrhein-Westfalen insgesamt 47 Objekte in mehreren Städten.

Die Razzia laufe seit dem Morgen und richte sich insbesondere gegen den Drogen- und Waffenhandel, teilte die Polizei in Duisburg mit. Es würden Wohnungen, Betriebe und Lagerhallen durchsucht. 

Genauere Aussagen, gegen wen sich die Durchsuchungen richten und über einen möglichen Zusammenhang zwischen den verschiedenen Objekten machte eine Polizeisprecherin nicht. Die Durchsuchungen liefen unter anderem in Wuppertal, Duisburg, Herne, Hamm, Dinslaken, Gladbeck, Essen, Langenfeld, Ratingen und Kamp-Lintfort. Die Duisburger Kriminalpolizei werde von mehreren Hundert Einsatzkräften unterstützt, hieß es. Dazu gehören demnach Spezialeinheiten, Hundertschaften und Polizeihunde.


Bildnachweis: © Swen Pförtner/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verdreifachung der Keuchhusten-Fälle: Was man wissen sollte
Aus aller Welt

Keuchhusten ist auf dem Vormarsch: Warum sind die Fallzahlen aktuell so hoch? Wer ist besonders gefährdet und wie lange schützt eine Impfung? Antworten auf die häufigsten Fragen.

weiterlesen...
Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen Das 13-jährige Mädchen aus Verl wurde wohlbehalten...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verdreifachung der Keuchhusten-Fälle: Was man wissen sollte
Aus aller Welt

Keuchhusten ist auf dem Vormarsch: Warum sind die Fallzahlen aktuell so hoch? Wer ist besonders gefährdet und wie lange schützt eine Impfung? Antworten auf die häufigsten Fragen.

weiterlesen...
Mindestens vier Tote bei Restaurant-Einsturz am Ballermann
Aus aller Welt

Ein Restaurant am Ballermann stürzte wie ein Kartenhaus ein - nur viel lauter. Noch um Mitternacht suchten Einsatzkräfte unter den Trümmern nach Opfern.

weiterlesen...