23. Oktober 2023 / Aus aller Welt

Eine Tote nach Angriff auf Schule in Brasilien

Der Täter ist erst 15 Jahre alt. Das Motiv des tödlichen Angriffs ist noch unklar.

Polizisten sind an der Schule im Einsatz, in der es zu einem tödlichen Angriff kam.
von dpa

Bei einem Angriff an einer Schule in der brasilianischen Millionen-Metropole São Paulo ist eine Schülerin ums Leben gekommen. Drei weitere Opfer wurden verletzt, wie die Regierung des gleichnamigen Bundesstaates auf der Plattform X (ehemals Twitter) mitteilte.

Ein 15-jähriger Schüler habe die Schule betreten und das Feuer eröffnet, berichtete das Nachrichtenportal «G1» unter Berufung auf das Sekretariat für öffentliche Sicherheit. Das Motiv des tödlichen Angriffs war zunächst unklar. Es ist der zweite Angriff auf eine Schule in der Stadt São Paulo. Bereits im März war bei einem Messerangriff ein Lehrer getötet worden.

Der Gouverneur des Bundesstaates, Tarcísio Gomes de Freitas, drückte den Familien und allen Betroffenen sein Mitleid aus. «Wir sind bestürzt über einen weiteren schrecklichen Angriff auf unsere Schulen», teilte de Freitas über X mit. Der mutmaßliche Schütze sei von der Polizei festgenommen und die Tatwaffe sichergestellt worden.

Für Entsetzen sorgte zuletzt auch ein Angriff auf zwei Schulen im Osten Brasiliens im November letzten Jahres mit drei Toten und ein Angriff auf eine Kinderkrippe im Süden des Landes mit vier Toten in diesem Jahr. Verglichen mit anderen Ländern sind derartige Attacken im größten Staat Lateinamerikas eher selten.

Brasilien gehört zwar zu den Ländern mit den meisten Gewaltverbrechen. Die meisten davon gehen aber auf organisiertes Verbrechen, Kleinkriminelle und Polizeigewalt zurück.


Bildnachweis: © Paulo Pinto/Agencia Brazil/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lokal-Einsturz auf Mallorca: Zwei Deutsche unter Todesopfern
Aus aller Welt

Des Deutschen liebste Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Schreckens: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es Tote - gebangt wird um das Leben von vielen Verletzten.

weiterlesen...
WHO: Tabakindustrie will Kinder zu Süchtigen machen
Aus aller Welt

Die Tabakindustrie sagt, sie richtet sich mit E-Zigaretten an Raucher, die vom Tabak wegkommen wollen. Reine Taktik, sagt die WHO: Geschmacksrichtung Kaugummi und Ähnliches ziele auf anderes Publikum.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lokal-Einsturz auf Mallorca: Zwei Deutsche unter Todesopfern
Aus aller Welt

Des Deutschen liebste Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Schreckens: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es Tote - gebangt wird um das Leben von vielen Verletzten.

weiterlesen...
WHO: Tabakindustrie will Kinder zu Süchtigen machen
Aus aller Welt

Die Tabakindustrie sagt, sie richtet sich mit E-Zigaretten an Raucher, die vom Tabak wegkommen wollen. Reine Taktik, sagt die WHO: Geschmacksrichtung Kaugummi und Ähnliches ziele auf anderes Publikum.

weiterlesen...