10. September 2023 / Aus aller Welt

Ende des heißen Sommerwetters naht

Am Montag wird es in Deutschland noch recht heiß. Am Dienstag schlägt das Wetter aber um. War es das mit dem Sommer?

Hinter einer Wiese geht am Morgen die Sonne auf.
von dpa

Noch mal ins Freibad hüpfen? Das Ende des heißen Sommerwetters in Deutschland naht. Am Montag behält Hoch Patricia noch die Oberhand mit Temperaturen zwischen meist 26 und 32 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte.

Am Dienstag schlägt das Wetter jedoch zunächst um. Im Nordwesten kann es Regenschauer, Gewitter und Sturmböen geben. Der Südosten zeigt sich erst noch öfter sonnig, kann aber nachmittags ebenfalls Blitz und Donner erleben. Es wird laut DWD schwülwarm mit Höchstwerten zwischen 26 und 31 Grad, im Nordwesten zwischen 22 bis 25 Grad.

Am Mittwoch bleibt das Wetter vorerst ähnlich bei Höchsttemperaturen zwischen 18 und 26 Grad. Im Nordwesten und Norden lockert die Bewölkung auf - nachmittags ist es hier heiter und trocken.

Auch deutschlandweit folgen am Donnerstag wieder zahlreiche Sonnenstunden. «Mit 18 bis 24 Grad sind die Temperaturen aber im Vergleich zur aktuellen Situation deutlich gedämpfter. Freitag und Samstag steigen die Temperaturen aber voraussichtlich schon wieder etwas an», erklärte Markus Übel vom DWD.


Bildnachweis: © Thomas Warnack/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
130 Einsatzkräfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 Einsatzkräfte aus dem Kreis Gütersloh vor...

weiterlesen...
Wetterdienst erwartet örtliche Unwetter mit Starkregen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen kann es lokale Unwetter mit Starkregen geben. Wie wird das Wetter zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark am Samstagabend?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess um Tod eines Sechsjährigen in Österreich startet
Aus aller Welt

Der Vater bestreitet vehement jede Schuld am Tod seines Kindes. Seine Verteidigung will zeigen, dass die Ermittlungen mangelhaft waren. Viele Zeugen sollen helfen, die Vorwürfe zu bewerten.

weiterlesen...
Studie: Wunsch und Wirklichkeit bei Kinderbetreuung zu zweit
Aus aller Welt

Viele Eltern streben laut einer Untersuchung eine progressive Aufteilung von Arbeit und Kindererziehung an. Doch in der Realität fallen viele in alte Rollenmodelle zurück. Warum?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess um Tod eines Sechsjährigen in Österreich startet
Aus aller Welt

Der Vater bestreitet vehement jede Schuld am Tod seines Kindes. Seine Verteidigung will zeigen, dass die Ermittlungen mangelhaft waren. Viele Zeugen sollen helfen, die Vorwürfe zu bewerten.

weiterlesen...
Studie: Wunsch und Wirklichkeit bei Kinderbetreuung zu zweit
Aus aller Welt

Viele Eltern streben laut einer Untersuchung eine progressive Aufteilung von Arbeit und Kindererziehung an. Doch in der Realität fallen viele in alte Rollenmodelle zurück. Warum?

weiterlesen...