5. Oktober 2021 / Aus aller Welt

Fahrradkurier fährt an erstem Arbeitstag durch Elbtunnel

Der Elbtunnel ist unbestritten eine der schnellsten Verbindungen zwischen Hamburgs Süden und Norden. Aber eigentlich nur für Autos. Ein Fahrradkurier vertraute dennoch auf sein Navi.

Die Südeinfahrt der A7 in den Elbtunnel.
von dpa

Ein Hamburger Fahrradkurier ist an seinem ersten Arbeitstag durch den drei Kilometer langen Elbtunnel gefahren - weil das Navigationsgerät ihm das so vorgeschlagen hatte.

Der Mann habe den Ausflug durch die vierte Röhre des Tunnels in Richtung Süden am späten Montagabend unverletzt und ohne Zwischenfälle überstanden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Der Elbtunnel ist Teil der Autobahn und damit für Radfahrer nicht erlaubt. Er war den Angaben zufolge mit einem E-Bike unterwegs.

Der Fahrer eines Müllfahrzeuges habe den Radfahrer bemerkt «und mit gelbem Blinklicht eskortiert und so sicher durch den Elbtunnel gebracht», sagte der Polizeisprecher. Auf der anderen Seite wurde der Radfahrer von der Polizei in Empfang genommen. Der Mann werde wohl ein Bußgeld zahlen müssen, sagte der Sprecher.


Bildnachweis: © Markus Scholz/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Spazieren hilft gegen Kreuzschmerzen
Aus aller Welt

Rückenschwimmen, Krafttraining oder Pilates: Um ihre Kreuzschmerzen zu lindern, versuchen Menschen vieles. Eine Studie aus Australien kommt zum Ergebnis, dass schon einfaches Spazieren helfen kann.

weiterlesen...
Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue kieferorthopädische Praxis stärkt medizinische Versorgung in Verl
Stadt Verl

Die Stadt Verl bekommt eine neue Praxis für Kieferorthopädie: Voraussichtlich im Oktober wird Stefan Roth M. Sc....

weiterlesen...
Nepal: Hang rutscht ab - mindestens 60 Menschen vermisst
Aus aller Welt

Während der Regenzeit kommt es in Südasien regelmäßig zu Unglücken. Nun gab es ein neues - das Ausmaß ist aber noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nepal: Hang rutscht ab - mindestens 60 Menschen vermisst
Aus aller Welt

Während der Regenzeit kommt es in Südasien regelmäßig zu Unglücken. Nun gab es ein neues - das Ausmaß ist aber noch unklar.

weiterlesen...
Gefährliche Mpox-Variante breitet sich aus
Aus aller Welt

Noch scheint die Gefahr weit weg. Doch heutzutage sind Erreger letztlich oft nur eine Flugreise entfernt. Könnte es eine neue, schlimmere Mpox-Welle geben?

weiterlesen...