2. August 2023 / Aus aller Welt

Fehler in Allergenkennzeichnung: Erdnussbutter zurückgerufen

Allergiker sollten das betroffene Produkt laut Mitteilung «keinesfalls konsumieren». Kunden können die Erdnussbutter bei Penny oder Rewe zurückgeben, das Geld gibt es zurück.

Bei Rewe sind die Gläser von «Rewe Bio» mit Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 06.01.2025 betroffen, bei Penny die der Eigenmarke «Naturgut» mit Haltbarkeit bis einschließlic...
von dpa

Wegen einer möglichen Gefahr für Allergiker wird die bei Penny und Rewe verkaufte «Bio Erdnussbutter Creamy/Crunchy» im 250g Glas zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in Gläsern nicht deklarierte Cashews und/oder Mandeln enthalten seien, teilte der Hersteller HMF Food Production über das Portal lebensmittelwarnung.de mit. Auch die Vertreiber Penny und Rewe informierten auf ihren Webseiten über den Rückruf.

Bei Rewe sind die Gläser von «Rewe Bio» mit Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 06.01.2025, bei Penny die der Eigenmarke «Naturgut» mit Haltbarkeit bis einschließlich 17.04.2024 betroffen. «Aufgrund der möglichen allergischen Reaktion durch den Verzehr sollten Personen mit einer Cashew- und/oder Mandel-Allergie den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt keinesfalls konsumieren», hieß es. Wer keine solche Allergie habe, könne das Produkt essen.

Kunden können die Erdnussbutter im Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Nach Angaben auf dem Portal sind die Bundesländer Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein sowie Thüringen betroffen.


Bildnachweis: © Uwe Zucchi/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...