16. Mai 2024 / Aus aller Welt

Flugzeug «in der Luft auseinandergebrochen»: Drei Tote

Was in dem Kleinflugzeug über Tennessee passierte, ist ungewiss. Am Boden können nur noch weit verstreute Wrackteile geborgen werden.

Einsatz von Polizei und Sicherheitskräften in der Nähe der Absturzstelle in Leipers Fork im US-Bundesstaat Tennessee.
von dpa

Bei einem Flugzeug-Unglück im US-Bundesstaat Tennessee sind drei Menschen ums Leben gekommen. «Es sieht danach aus, dass das Flugzeug in der Luft auseinandergebrochen ist», erklärte Polizeisprecher Mark Elrod vom Sheriffbüro des Williamson County.

Rettungskräften, die nahe Franklin südlich von Tennessees Hauptstadt Nashville am mutmaßlichen Absturzort eintrafen, sei schnell klar gewesen, dass es sich nicht um einen Rettungseinsatz, sondern um eine Such- und Bergungs-Aktion handele, zitierte ihn der örtliche Sender Fox17. Demnach waren drei Insassen an Bord der Maschine, bei der es sich nach Angaben der US-Transportsicherheitsbehörde um eine Beech V35 handelte.

Die Ursache ist laut Polizei noch unklar. Ein erster Notruf war US-Medien zufolge um die Mittagszeit wegen eines Explosionsgeräuschs und gefundener Flugzeugteile eingegangen. Das Flugzeug war in Baton Rouge im Bundesstaat Louisiana gestartet und auf dem Weg nach Louisville in Kentucky. Die Einsatzkräfte sperrten mehrere Straßen, da die Trümmer weit in der Umgebung verstreut waren - mehrere Anwohner meldeten der Polizei Wrackteile, die sie auf ihren Grundstücken gefunden hätten. Beschädigt wurde weiter nichts.


Bildnachweis: © Nicole Hester/The Tennessean/AP/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zweiter Mensch nach Kuh-Kontakt mit Vogelgrippe infiziert
Aus aller Welt

In den USA grassiert bei Milchkühen die Vogelgrippe. Im April meldeten US-Behörden eine erste Übertragung auf dem Menschen. Nun hat sich ein weiterer Mitarbeiter eines Milchbauernhofs infiziert.

weiterlesen...
Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aus aller Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zweiter Mensch nach Kuh-Kontakt mit Vogelgrippe infiziert
Aus aller Welt

In den USA grassiert bei Milchkühen die Vogelgrippe. Im April meldeten US-Behörden eine erste Übertragung auf dem Menschen. Nun hat sich ein weiterer Mitarbeiter eines Milchbauernhofs infiziert.

weiterlesen...
Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aus aller Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...