26. Dezember 2023 / Aus aller Welt

Frau und vier Kinder tot bei Paris aufgefunden

Die Polizei findet eine Mutter und ihre vier Kinder tot in einer Wohnung - darunter ein Säugling. Nachdem die ganze Nacht gefahndet wurde, ist nun ein Verdächtiger festgenommen worden.

Die Wohnung in der Ortschaft Meaux liegt östlich von Paris (Symbolbild).
von dpa

Eine Mutter und ihre vier Kinder sind am Montagabend östlich von Paris tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Der Vater wurde die Nacht über von der Polizei gesucht und ist am Dienstagmorgen in Polizeigewahrsam genommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Gegen den 33-Jährigen werde wegen vorsätzlicher Tötung ermittelt. Nach Berichten des Fernsehsenders BFMTV ist er bereits zuvor wegen häuslicher Gewalt aufgefallen. Er hatte seine Frau demnach bereits 2019 mit einem Messer angegriffen. Das Verfahren wurde aber eingestellt, weil der Mann wegen einer geistigen Behinderung als unzurechnungsfähig eingestuft wurde.

Die Wohnung in der Ortschaft Meaux östlich von Paris wies keine Spuren eines Einbruchs auf. Die Kinder waren zehn, sieben, vier Jahre sowie neun Monate alt.

Wie die Tageszeitung «Le Parisien» berichtete, sollen die Mutter und ihre Kinder mit einem Messer getötet worden sein. Die Nachbarn wurden demnach auf den Fall aufmerksam, weil sie nichts von der Familie gehört und Blut an der Türklinke gesehen hatten.


Bildnachweis: © Christophe Ena/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Spielgruppenplätze für das neue Kitajahr
Aktueller Hinweis

Ab morgen (01.05.) werden Anmeldungen entgegen genommen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen Das 13-jährige Mädchen aus Verl wurde wohlbehalten...

weiterlesen...
Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...
Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...